Wie Narben wegbekommen

Forum zum Austausch über das so genannte Selbstverletzende Verhalten (SVV), auch bekannt als Ritzen, Selbstverstümmelung, Cutten usw.
Wichtig: Bitte keine Bilder von SVV zeigen und kein Pro-SVV!

Wie Narben wegbekommen

Beitragvon Unperfekt » Di. 13.09.2016, 19:49

Hallo,

der Betreff sagt schon alles.


Ich habe auf meinen Oberschenkeln ein paar ziemlich auffällige Narben von vor ein paar Jahren. Gerade jetzt im Sommer sieht man sie sehr stark. Der Rest bräunt sich leicht, die Narben bleiben blass und weiß. Was kann ich dagegen tun? Ich mag mich so absolut nicht in der Öffentlichkeit zeigen, die Narben zu akzeptieren kann ich nicht.

Danke fürs Lesen! Und danke für eventuelle Tips.

Espa
Unperfekt
 

Re: Wie Narben wegbekommen

Beitragvon Katzensommer » Mi. 14.09.2016, 09:35

Ich kann dir leider nicht helfen, bei mir sind die meisten Narben an Stellen, wo man sie nicht sieht, und die anderen sind nicht soo auffällig... Trotzdem würde es mich auch interessieren, was man da machen kann. Hoffentlich hat jemand hilfreiche Tipps...
Viele Grüße,
Christina
Katzensommer
Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi. 07.09.2016, 10:04

Re: Wie Narben wegbekommen

Beitragvon loner » Mi. 14.09.2016, 16:56

Hallo. Ich hab bei dm mal so eine Creme gegen Narben (glaube für nach der Schwangerschaft) gesehen. Keine Ahnung, ob die hilft. Ein Versuch wäre es wert?! Ansonsten vielleicht was mit peeling...
LG
Wie einfach wäre das Leben, wenn sich die unnötigen Sorgen von den echten unterscheiden ließen. (Karl Heinrich Waggerl)
loner
Moderator
 
Beiträge: 952
Registriert: Mi. 25.05.2016, 11:37

Re: Wie Narben wegbekommen

Beitragvon DeepOcean » Fr. 30.09.2016, 21:58

Ich hatte/habe eine Narbencreme, meine heisst Keli-med, aber soweit ich weiss, hilft das nur/am meisten, wenn man sie auf die frischen Narben schmiert. Wenn die Narben schon alt sind, hilft das, glaube ich, nicht mehr so wahnsinns viel.
Etwas anderes, um ältere Narben verschwinden zu lassen, fällt mir gerade nicht ein :/ Ich selbst trage meist die entsprechende Kleidung/Armbänder, dass man die schlimmeren nicht sieht.
Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

Flying with me won't be easy, cause I'm not an Angel (Halestorm)

Wirft das Leben dich zu Boden, streck ihm den Mittelfinger entgegen und sag: "Du schlägst wie ein Mädchen!"

Daughter of Darkness <3
Benutzeravatar
DeepOcean
Vielschreiber
 
Beiträge: 2158
Registriert: Sa. 30.04.2011, 19:27
Wohnort: Schweiz

Re: Wie Narben wegbekommen

Beitragvon cece » Di. 11.10.2016, 18:53

habe mal einen tipp bekommen, dass bi oile ziemlich gut helfen soll.
cece
 

Re: Wie Narben wegbekommen

Beitragvon just_confused » Mi. 12.10.2016, 23:06

Ich kann kelo-cote empfehlen.das ist eine sehr gute Narben creme.
Habe Nachbarn einem jahr meine sehr roten und etwas wulstigen Narben angefangen täglivh zu beschtreichen. Nach so 3-3 Wochen wurde sie schon deutlich heller und weicher. Und heute ist sie mit die unauffälligste Narbe die ich habe :)
Ich will mein leben selbst gestalten, muss es wenigstens probieren
ich brauche die Kontrolle zurück, kann nicht mehr nur funktionieren
just_confused
Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: Di. 27.09.2016, 18:39

Re: Wie Narben wegbekommen

Beitragvon Unperfekt » Fr. 14.10.2016, 15:06

Hey danke euch, seh die Nachrichten erst jetzt :/

Bi oil hab ich früher genommen, aber war nicht wirklich effektiv...

Dann muss ich mich wohl mit den ganzen alten Narben abfinden :roll: kann ich nur nicht.
Unperfekt
 

Re: Wie Narben wegbekommen

Beitragvon Unperfekt » Mi. 21.02.2018, 15:55

War inzwischen bei mehreren Hautärzten, die meinten alle, man könnte da nichts machen... da die Narben relativ glatt sind. Aber das glaube ich nicht. Und ich soll froh sein, dass es nur an den Beinen ist. Sehr große Hilfe.

Hab ein wenig recherchiert. Hat jemand Erfahrung mit der ETHIANUM Klinik in Heidelberg?

LG Espa
Unperfekt
 


Zurück zu Selbstverletzendes Verhalten (SVV)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste