Was freut euch?

Bitte benutzt - zur besseren Übersicht - ab sofort dieses Unterforum für die inzwischen ziemlich beliebt gewordenen Frage-Antwort-Threads im Off-Topic-Bereich (nach dem Muster "Was hört/macht/trinkt/etc. ihr gerade" usw.)

Was freut euch?

Beitragvon Mamalady » Fr. 23.11.2012, 12:30

Mich gerade, dass etwas Leben ins Forum kommt.
Mamalady
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon schumi 12 » Fr. 23.11.2012, 12:32

und was.ich bin das nicht.
schumi 12
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon Christine » Fr. 23.11.2012, 12:36

Schumi, was meinst du damit? Verstehe deinen Post leider grade nicht...

Mich freut, dass ich heute schon ein paar Sachen weiß, die ich machen kann und auf die ich mich freue.
Christine
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon schumi 12 » Fr. 23.11.2012, 12:39

meinte ja auch was Mamalady orum geschrieben hatt,das es lustick würd
schumi 12
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon Mamalady » Fr. 23.11.2012, 12:43

Ich find hier fehlt das Leben im Forum und ich hab das Gefühl, dass es nun ein wenig kommt.

Super, weiter so mit Euch
Mamalady
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon schumi 12 » Fr. 23.11.2012, 12:57

Mamalady hat geschrieben:Ich find hier fehlt das Leben im Forum und ich hab das Gefühl, dass es nun ein wenig kommt.

Super, weiter so mit Euch


m wenn ihr meint
schumi 12
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon Mamalady » Fr. 23.11.2012, 13:17

Ja schumi, ich meine das so : )
Mamalady
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon Mamalady » Sa. 24.11.2012, 08:46

dass das Leben so leicht sein kann, ich es leichtzu leben geschafft habe

mir wird was ärgerliches bewusst wie unintakt und sich andere verhalten, ich denk nach, schreib darüber und Zack finde ich für mich der intakte Umgang damit, lebe frei und ganz schnell fröhlich

das macht auch stolz und unabhängig
Mamalady
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon senta » Sa. 24.11.2012, 10:32

na, das freut mich dann aber, dass es dir so gut geht,

leider kann man sich das nicht immer aussuchen,
keiner von uns ist gerne krank

und wenn man mit: "aufschreiben und zack, weg" alle Krankheiten heilen könnte wäre das ja toll, beinahe Nobelpreis verdächtig
senta
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon Mamalady » Sa. 24.11.2012, 10:46

Ich denk da anderst wie Du.

Danke Dir, ha das Leben ist ein wunderbares Geschenk und ich liebe es seid Jahren.
Mamalady
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon senta » Sa. 24.11.2012, 11:01

bitte, gerne,

mal ne Frage:
warum suchst du dir dann gerade ein Seelenkummer-Forum aus
senta
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon Seelenschmerz » Sa. 24.11.2012, 11:04

Schön, Mamalady wenn du das für Dich so geschafft hast. Respekt.

Die Realität sieht leider aber etwas anders aus, und wir können es uns nicht aussuchen.
Krank ist hier niemand gern, und doch versucht hier jeder für sich seinen Weg zu finden.

Auch mal eine Frage an Dich:
Wenn Du mehr Leben hier im Forum suchst und es Dir doch anscheinend ganz Gut geht, wieso dann ein Seelenkummer- Forum?
Seelenschmerz
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon Mamalady » Sa. 24.11.2012, 11:13

In meinem Steckbrief hab ich ein wenig erklärt wie ich hier her gelandet bin.
Ich hatte nach einem Forum auf google gesucht und bin dann hier gelandet

Es sollte ein Forum sein, wo Menschen sind, die zwar nicht dasselbe, aber ähnliches erlebt haben.
Die vielleicht dort stehen wo ich stand, denen ich helfen kann, die eben genau dort stehen wo ich stehe, und auch erstrecht Menschen sind, die weiter sind als ich, von denen ich ein Rat holen kann.

So funktioniert das gesunde Leben, ein geben und ein nehmen.

P.S Wir können Uns, Unser Leben, wie Wir es leben vollkommen selbst wählen.
Nur Wir haben die Verantwortung für Unser Leben und was daraus wird.
Mamalady
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon Seelenschmerz » Sa. 24.11.2012, 11:22

Mamalady hat geschrieben:P.S Wir können Uns, Unser Leben, wie Wir es leben vollkommen selbst wählen.
Nur Wir haben die Verantwortung für Unser Leben und was daraus wird.


Na das find ich jetzt aber schon sehr Weit ausgeholt........
Verantwortung für unser Leben das schon, aber was daraus wird??????

Es gibt Krankheiten die man ein Leben mit sich rum schleppen muss, oder nicht Heilbar sind und man daran auch Sterben kann. Und glaub mir, jeder einzelne hier versucht mit seiner Krankheit umzugehen so gut er es vermag, mit allen Höhen und Tiefen. Aber Sorry, das Leben ist kein Wunschkonzert, und deshalb finde ich deine Aussage doch schon sehr Weit her geholt.
Seelenschmerz
 

Re: was freut Euch?

Beitragvon GLaDOS » Sa. 24.11.2012, 11:25

Mamalady hat geschrieben:Wir können Uns, Unser Leben, wie Wir es leben vollkommen selbst wählen.
Leider stimmt das nicht immer. Wenn schlimme Schicksalsschläge und das Leben schwer machen stecken viele das nicht einfach so weg, und haben ein Leben lang mit den Auswirkungen zu kämpfen.

Es ist schön das du dein Leben so einfach meisterst, aber den meisten hier geht es nun mal nicht so.

Mamalady hat geschrieben:So funktioniert das gesunde Leben, ein geben und ein nehmen.
Nochmal der großteil hier hat kein gesundes Leben, und es ist sehr schwer sich dies zu erarbeiten. Man braucht Hilfe, und Unterstützung von mehreren Ebenen. EIne geben, und nehmen findet hier statt. User versuchen sich mit ihrer Erfahrung auszutauschen, und stehen mit Rat, und Tat zur Seite, was der Betroffen dann damit anfängt, liegt bei ihm.

Irgenwie kommt es mir so vor, als würdest du, man sich nur zusammen nehmen, und gut is es, rüberbringen wollen :?:
GLaDOS
 

Nächste

Zurück zu Frage-Antwort-Threads

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron