Für heute nehme ich mir vor...

Bitte benutzt - zur besseren Übersicht - ab sofort dieses Unterforum für die inzwischen ziemlich beliebt gewordenen Frage-Antwort-Threads im Off-Topic-Bereich (nach dem Muster "Was hört/macht/trinkt/etc. ihr gerade" usw.)

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Esperanza » So. 02.09.2012, 15:30

den tag zu überstehen..
Esperanza
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon DeepOcean » So. 02.09.2012, 15:39

Esperanza hat geschrieben:den tag zu überstehen..

dito

+ endlich meinen sch**** Arsch hochkriegen, etwas zu tun und den Mist nicht noch länger vor mir her zu schieben :twisted:
Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

Flying with me won't be easy, cause I'm not an Angel (Halestorm)

Wirft das Leben dich zu Boden, streck ihm den Mittelfinger entgegen und sag: "Du schlägst wie ein Mädchen!"

Daughter of Darkness <3
Benutzeravatar
DeepOcean
Vielschreiber
 
Beiträge: 2158
Registriert: Sa. 30.04.2011, 19:27
Wohnort: Schweiz

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Flex » Sa. 08.09.2012, 00:55

Mal an die frische Luft zu gehen.
Flex
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Esperanza » Sa. 08.09.2012, 07:51

viel erfolg dafür flex!
viell kannst du ja auch gleich ein paar bilder machen, wenn du lust hast?


@topic
- zimmer aufräumen (mal wieder o.O)
- englisch vokabeln lernen
- das mit dem praktikunsplatz endlich klären :roll:
- einen der beiden ställe misten
-mit dem b-day geschenk für meine freundin anfangen
-nicht bis mittags im betf zu liegen
Esperanza
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Christine » Sa. 08.09.2012, 11:16

...mich beim Kaffeetrinken mit Großfamilie "normal" zu verhalten :roll:
Christine
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Flex » Sa. 08.09.2012, 14:26

Esperanza hat geschrieben:viel erfolg dafür flex!
viell kannst du ja auch gleich ein paar bilder machen, wenn du lust hast?


Danke dir, Espa. :)
Hab schon eine Idee, aber keine Ahnung ob ich das schaffe, ist ein bisschen weiter weg.
Na ja schauen wir mal, wie es läuft.


Christine hat geschrieben:...mich beim Kaffeetrinken mit Großfamilie "normal" zu verhalten :roll:


Normal ist relativ, sei so wie du bist. ;)
Flex
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Christine » Sa. 08.09.2012, 17:34

Flex hat geschrieben:
Christine hat geschrieben:...mich beim Kaffeetrinken mit Großfamilie "normal" zu verhalten :roll:


Normal ist relativ, sei so wie du bist. ;)


Danke^^ Das Problem ist, so wie ich bin krieg ich bei den altklugen Sprüchen der Tanten und Omas jedesmal nen Anfall... Aber habs einigermaßen rumgebracht, ohne größere Katastrophen :mrgreen:
Christine
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Esperanza » Sa. 08.09.2012, 20:59

@Flex und hast du es geschafft? =) *gespannt bin*


__________________________


- zimmer aufräumen (mal wieder o.O) --> nicht geschafft -.-
- englisch vokabeln lernen --> hab noch nicht mal mein englisch vokabelheft gesucht.
- das mit dem praktikunsplatz endlich klären :roll: --> jain
- einen der beiden ställe misten --> erledigt =)
-mit dem b-day geschenk für meine freundin anfangen --> nee /=
-nicht bis mittags im betf zu liegen --> äh..*hust* lag bis halb eins im bett, danach hat mein vater mich rausgeschmissen -.-
hat ja super geklappt mit meinen vorhaben für den heutigen tag...*yeiii* :roll:
Esperanza
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon DeepOcean » Sa. 08.09.2012, 21:05

Esperanza hat geschrieben:@Flex und hast du es geschafft? =) *gespannt bin*

mich anschliesse
War grad draussen, stolze 5min xD nya, vielleicht morgen^^

Esperanza hat geschrieben:- zimmer aufräumen (mal wieder o.O) --> nicht geschafft -.-
- englisch vokabeln lernen --> hab noch nicht mal mein englisch vokabelheft gesucht.
- das mit dem praktikunsplatz endlich klären :roll: --> jain
- einen der beiden ställe misten --> erledigt =)
-mit dem b-day geschenk für meine freundin anfangen --> nee /=
-nicht bis mittags im betf zu liegen --> äh..*hust* lag bis halb eins im bett, danach hat mein vater mich rausgeschmissen -.-
hat ja super geklappt mit meinen vorhaben für den heutigen tag...*yeiii* :roll:

Du hast dir aber auch wahnsinnig viel vorgenommen o_O Bei so einer Liste hätte ich nicht mal angefangen, von dem her finde ich, dass du stolz sein kannst, dass du was erreicht hast! :cuddle:


@topic: Endlich mal an meiner Maturaarbeit schreiben... Ich werd noch wahnsinnig, ich mach alles, nur um nicht an dem Ding arbeiten zu müssen, mach mir dann nen riesen Stress daraus und alles wird noch schlimmer...
Also: heute Abend :arrow: Maturaarbeit, morgen :arrow: Maturaarbeit
Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

Flying with me won't be easy, cause I'm not an Angel (Halestorm)

Wirft das Leben dich zu Boden, streck ihm den Mittelfinger entgegen und sag: "Du schlägst wie ein Mädchen!"

Daughter of Darkness <3
Benutzeravatar
DeepOcean
Vielschreiber
 
Beiträge: 2158
Registriert: Sa. 30.04.2011, 19:27
Wohnort: Schweiz

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Flex » Sa. 08.09.2012, 21:15

Esperanza hat geschrieben:@Flex und hast du es geschafft? =) *gespannt bin*

DeepOcean hat geschrieben:mich anschliesse
War grad draussen, stolze 5min xD nya, vielleicht morgen^^


Habe es sogar mal geschafft. ;)
Bin eine gute Stunde, durch die Natur gewandert und hab ein paar Fotos gemacht.

5 Minuten sind auch ein Anfang, Deep. :)

Und bei soviel wie Espa sich vorgenommen hat, hätte auch auch gar nicht erst angefangen. :mrgreen:
Flex
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Atisha » Sa. 08.09.2012, 21:40

@ Deep, du machst dich ja fertig mit deiner Maturaarbeit.

Ich frage mich ob du ein Konzept hast über den Aufbau deiner Arbeit?
Als ich meine Diplomarbeit geschrieben habe, da hatte ich ein kleines Heftchen "Studien-Arbeiten", das hatte mir schon ein Stück weitergeholfen. Aber für Gedichte braucht man bestimmt einen anderen Aufbau.
Aber ich denke du musst dir auch einen Plan machen zur Vorbereitung und Durchführung. Frage doch mal deinen Mentor. So ein Rahmenordnungsprinzip, das hilft unheimlich. Man muss ja das Rad nicht neu erfinden.
Über die Nützlichkeit seiner Arbeit sollte man sich schon klar werden. Bringt sie eine Neuigkeit, Rundet sie ein Thema ab. Und noch was, die Sorgfalt sollte am Anfang am Höchsten sein.
Atisha
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon DeepOcean » Sa. 08.09.2012, 22:09

Atisha hat geschrieben:@ Deep, du machst dich ja fertig mit deiner Maturaarbeit.

Ich frage mich ob du ein Konzept hast über den Aufbau deiner Arbeit?
Als ich meine Diplomarbeit geschrieben habe, da hatte ich ein kleines Heftchen "Studien-Arbeiten", das hatte mir schon ein Stück weitergeholfen. Aber für Gedichte braucht man bestimmt einen anderen Aufbau.
Aber ich denke du musst dir auch einen Plan machen zur Vorbereitung und Durchführung. Frage doch mal deinen Mentor. So ein Rahmenordnungsprinzip, das hilft unheimlich. Man muss ja das Rad nicht neu erfinden.
Über die Nützlichkeit seiner Arbeit sollte man sich schon klar werden. Bringt sie eine Neuigkeit, Rundet sie ein Thema ab. Und noch was, die Sorgfalt sollte am Anfang am Höchsten sein.

Ja, ich weiss, ich mach mich verrückt... Aber ich muss die schon ziemlich bald abgeben, deswegen dreh ich so am Rad... Das Problem: Mein Projekt läuft super, der Betreuer ist begeistert, aber mit der schriftlichen Arbeit, meinen Leitfragen und all dem bin ich noch nirgends. Und ich hab nicht mehr so viel Zeit. Muss meine 15 Seiten hinkriegen, die liebe Deep hat natürlich erst eine, von der sie noch nicht mal weiss, ob sie sie gebrauchen kann wegen Platzmangel :roll:
Und da ich mich einfach nicht aufraffen kann, mich mal an die doofe schriftliche Arbeit zu setzen, macht es das nur noch schlimmer :(
Naja, so grob hab ich ein Konzept, hab ja auch meine Leitfragen + grobe Vorgaben, was alles in die Arbeit rein muss.
Ich hab i-wie einfach so wahnsinnig Angst vor dieser Arbeit, was mich unheimlich bremst... :roll:

Atisha hat geschrieben:Über die Nützlichkeit seiner Arbeit sollte man sich schon klar werden. Bringt sie eine Neuigkeit, Rundet sie ein Thema ab. Und noch was, die Sorgfalt sollte am Anfang am Höchsten sein.

Hm, danke für den guten Ansatz. Glaub, darüber sollte ich mir noch Gedanken machen... Wenn ich's mir mal so überlege, muss meine Arbeit gar nicht was weiss ich was sein, die ganze Welt bewegen und was weiss ich was...
Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

Flying with me won't be easy, cause I'm not an Angel (Halestorm)

Wirft das Leben dich zu Boden, streck ihm den Mittelfinger entgegen und sag: "Du schlägst wie ein Mädchen!"

Daughter of Darkness <3
Benutzeravatar
DeepOcean
Vielschreiber
 
Beiträge: 2158
Registriert: Sa. 30.04.2011, 19:27
Wohnort: Schweiz

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Cold.Inside » So. 09.09.2012, 01:49

- Hausaufgaben machen.
- Lernen.
- Schulsachen einsortieren.
Cold.Inside
 

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon DeepOcean » Di. 11.09.2012, 19:51

Mathe lernen...
Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

Flying with me won't be easy, cause I'm not an Angel (Halestorm)

Wirft das Leben dich zu Boden, streck ihm den Mittelfinger entgegen und sag: "Du schlägst wie ein Mädchen!"

Daughter of Darkness <3
Benutzeravatar
DeepOcean
Vielschreiber
 
Beiträge: 2158
Registriert: Sa. 30.04.2011, 19:27
Wohnort: Schweiz

Re: Für heute nehme ich mir vor...

Beitragvon Luna » Sa. 06.07.2013, 18:33

Meinem Kopf bezüglich meiner Probleme mal eine kleine Auszeit zu gönnen. Auch wenn das utopisch ist.
Luna
 

VorherigeNächste

Zurück zu Frage-Antwort-Threads

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste