Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Bitte benutzt - zur besseren Übersicht - ab sofort dieses Unterforum für die inzwischen ziemlich beliebt gewordenen Frage-Antwort-Threads im Off-Topic-Bereich (nach dem Muster "Was hört/macht/trinkt/etc. ihr gerade" usw.)

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Mimpli » Do. 14.01.2016, 22:46

*wink*
Hab Outlast gespielt.

xD
Wird ein Land von einer Person kontrolliert heißt es Diktatur.
Wird ein Land von mehreren Personen kontrolliert und unterdrückt heißt es auf einmal Demokratie.

-Adri 2016
Benutzeravatar
Mimpli
Neues Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo. 11.01.2016, 01:06

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Schmetterling » Mi. 03.02.2016, 15:54

Herzrasen in der Nacht.
Benutzeravatar
Schmetterling
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: So. 03.01.2016, 00:55

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Ruby » Mi. 03.02.2016, 16:58

Die PN von dem Deppen, der hier im Forum diese haarsträubende Lügengeschichten erzählt hat.

und....

der allmorgendliche Blick in den Spiegel nach dem Duschen. Dann denke ich immer; wie kann man nur so krank in der Birne sein, sich so elendig runterzuhungern.
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 800
Registriert: Sa. 23.01.2016, 07:11
Wohnort: Landkreis Aurich

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon argh » Di. 29.03.2016, 22:43

Ein Schatten den die Scheinwerfer eines vorbeifahrendes Auto an die Wand neben mir geworfen haben. War nachts mit Bier im Dorf spazieren ... hätte fast einen Herzinfarkt gehabt ... bin sogar gehüpft ... wie peinlich.
Schlimmer geht immer.
Benutzeravatar
argh
Vielschreiber
 
Beiträge: 139
Registriert: Mi. 09.03.2016, 23:17
Wohnort: Zwischen Köln+Bonn

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Sunny » Di. 29.03.2016, 22:56

The Evil Inside - Videospiel

und dass der Monat wieder fast vorbei ist :D
Sunny
Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: Di. 29.03.2016, 14:53

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon cats47 » Di. 12.04.2016, 15:16

Der Besitzer der Autowerkstatt wo ich seit Jahren hin gehe ist wohl in Rente gegangen.
Meldet sich eben am Telefon der Nachfolger. Bin mal gespannt wer das ist, wie
es da in Zukunft weiter geht und preismäßig aussieht.
Hmm, recht gebrochenes Deutsch hat sich nach einem Ausländer angehört.
Mal nachhause gefahren oder abgeholt zu werden wenn mein Auto den ganzen Tag
in der Werkstatt ist kann ich dann jetzt vergessen.
cats47
 

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Ruby » Fr. 29.04.2016, 16:11

Dass ich gestern von der Bundesopiumstelle in Bonn angerufen wurde. Der Schreck wich dann aber ungläubiger Überraschung. :lol:
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 800
Registriert: Sa. 23.01.2016, 07:11
Wohnort: Landkreis Aurich

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon cats47 » Fr. 29.04.2016, 16:24

Die Inhaltsangabe zu "Die Marquise von O". :argh:
Wie bin ich bloß auf den bescheuerten Gedanken verfallen
mir heute Abend so was Kompliziertes wie Kleist anzutun ?
Vielleicht schon in der Pause cats auf der Flucht.
cats47
 

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Tina » Fr. 29.04.2016, 16:41

.
Ach Cats.... Du siehst das falsch. :)
Ins Theater geht man/frau doch nur, um gesehen zu werden... dazu-zu-gehören.
Der Inhalt des Stückes ist völlig unwichtig.

Und in der Pause ... bei einem Glas Sekt... "kluge" Konversation zu treiben....
mit den anderen, die auch dazu gehören.

( bitte nicht sooo ernst nehmen :mrgreen: ) :kiss:
Tina
 

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon cats47 » Fr. 29.04.2016, 16:47

Ja, :lol: , heute dürfte ich wohl 1 oder 2 Gläser Sekt brauchen.
Wenn ich dann danach einen im Kahn habe stolpere ich garantiert
wieder meiner ganzen Yoga-Gruppe in die Arme.
cats47
 

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Vanilla » Fr. 29.04.2016, 21:27

Ruby hat geschrieben:Dass ich gestern von der Bundesopiumstelle in Bonn angerufen wurde. Der Schreck wich dann aber ungläubiger Überraschung. :lol:

Hallo Ruby, das interessiert mich jetzt echt sehr.
Kann man dort anrufen?

Wegen der MS Spastiken bekomme ich ja schon länger Sativex mit BTM Rezept.
Da mir das nicht mehr wirklich reicht und ich keine Chemie dazu/statt dessen nehmen will,
würde ich lieber rauchen und bei der Bundesopiumstelle einen Antrag einreichen.
Dir wurde dieses Leben gegeben, weil du stark genug bist um es zu leben.
Unbekannt

Ja, ich hasse meine MS und sie mich scheinbar auch. Aber manchmal sitzen wir auch zusammen und lachen gemeinsam über meinen Gang

There is sugar on the radio
Benutzeravatar
Vanilla
Vielschreiber
 
Beiträge: 9172
Registriert: Do. 26.11.2009, 16:29

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Ruby » Fr. 29.04.2016, 22:52

Vanilla hat geschrieben:
Wegen der MS Spastiken bekomme ich ja schon länger Sativex mit BTM Rezept.
Da mir das nicht mehr wirklich reicht und ich keine Chemie dazu/statt dessen nehmen will,
würde ich lieber rauchen und bei der Bundesopiumstelle einen Antrag einreichen.

Hallo liebe Vanilla,
ich schicke Dir gleich eine PN mit weiterführenden Infos, wie Du den Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung stellen musst. Falls Du Hilfe dazu brauchst, helfe ich Dir gerne mit Tipps.

Lieben Gruß
Ruby
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 800
Registriert: Sa. 23.01.2016, 07:11
Wohnort: Landkreis Aurich

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Vanilla » So. 01.05.2016, 10:21

Ruby hat geschrieben:
Vanilla hat geschrieben:
Wegen der MS Spastiken bekomme ich ja schon länger Sativex mit BTM Rezept.
Da mir das nicht mehr wirklich reicht und ich keine Chemie dazu/statt dessen nehmen will,
würde ich lieber rauchen und bei der Bundesopiumstelle einen Antrag einreichen.

Hallo liebe Vanilla,
ich schicke Dir gleich eine PN mit weiterführenden Infos, wie Du den Antrag auf eine Ausnahmegenehmigung stellen musst. Falls Du Hilfe dazu brauchst, helfe ich Dir gerne mit Tipps.

Lieben Gruß
Ruby

Danke Ruby, hab die gestern schon geantwortet :kiss:
Dir wurde dieses Leben gegeben, weil du stark genug bist um es zu leben.
Unbekannt

Ja, ich hasse meine MS und sie mich scheinbar auch. Aber manchmal sitzen wir auch zusammen und lachen gemeinsam über meinen Gang

There is sugar on the radio
Benutzeravatar
Vanilla
Vielschreiber
 
Beiträge: 9172
Registriert: Do. 26.11.2009, 16:29

Re: Was hat euch in letzter Zeit erschreckt?

Beitragvon Amylee » Mo. 25.07.2016, 22:25

Das sich heute ein Käfer ähnliches längliches Vieh auf mein Arm breit gemacht hat... und das mitten in einem Schmuckgeschäft...wo die Leute noch gut überschaubar waren....gott sei Dank habe ich nicht für Aufmerksamkeit gesorgt , obwohl ich schon einen kleinen sprung nach oben gemacht habe wobei ich mein Arm schwungvoll bewegt habe...hat es doch keiner bemerkt...Puh! das wär schon ein wenig Peinlich denk ich mal so...naja...alles gut gegangen...Gruß Amylee
Amylee
Vielschreiber
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi. 22.06.2016, 12:19

Vorherige

Zurück zu Frage-Antwort-Threads

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast