Horrorfilm-Ecke

Hier können Beiträge gepostet werden, die selbst in den anderen Off-Topic-Bereichen nicht hineinpassen würden, da sie sowas von absolut off-topic sind :mrgreen:
Hier gibt es z.B. etwas zum einfach mal Ablenken (wie Witze oder Frage-Antwort-Threads), wenn es mal um etwas total anderes geht, man einfach nur etwas Smalltalk führen will oder etwas herumblödeln möchte...

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon Blume » Mo. 25.11.2013, 17:53

Ich hab sie noch nicht gesehen, aber sie sollen eher mau sein und horrormäßig nicht wirklich an Teil 1 rankommen.
Blume
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon GLaDOS » Mo. 25.11.2013, 18:43

Panvie hat geschrieben:Kennt jemand die beiden Folgefilme von "Eyes Have Hills"? Lohnen die sich?
Ich kenne auch nur den ersten. Was mir noch gut gefallen hat -ist aber schon ein paar Jährchen her - ist "Wronge Turn", aber auch hier sind die Nachfolger zu vergessen.

Wer auch ein wenig Witz mag, da kann ich "Severance" oder "Drag me to hell" empfehlen :D
GLaDOS
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon MajorSamCater » Mi. 04.12.2013, 17:41

Hi,

ich würde mich auch gern noch anschließen. Bin früher als Kind/Jugendliche total der Fan von Horrorfilmen gewesen. Vielleicht kommt´s ja wieder :-)

Vorschläge:
"The Ring" zzgl. Fortsetzung - ist zwar schon einige Jährchen her, fand und finde ich dennoch super.
"Possession" hab ich auch gesehen. Insgesamt ganz cool, aber haut mich persönlich - von der Story her - nicht vom Hocker.
Und für Fans von ganz alten Horrorfilmen: "Poltergeist" in sämtlichen Variationen (wobei ich den letzten Teil am Besten fand)
Ach und wieder was Neueres (den will ich mal wieder rauskramen): "Mirror", war glaube ich nicht ganz so schlecht.

LG Sammy
MajorSamCater
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon GefallenerEngel » Mi. 04.12.2013, 22:54

Sooooo...

Habe vor einer Stunde 5 Filme bestellt, damit mir zwischen den Jahren nicht langweilig wird. :mrgreen:

Hills Have Eyes
Saw1
The Descent 1 & 2
Dread

Jetzt bin ich mal sehr gespannt...
GefallenerEngel
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon Mirai » Do. 05.12.2013, 01:48

Ich habe eben ein bisschen durch die verschiedenen Programme geschaltet und auf Tele 5 lief Carrie.
Ich habe von dem Film etwa die letzten 45 Minuten gesehen. Nicht schlecht, nicht schlecht. :mrgreen:
Mirai
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon Blume » Do. 05.12.2013, 15:52

Eine Neuverfilmung von "Carrie" läuft bald in den dt. Kinos an, sogar FSK 16.
Das heißt, ich kann ganz legal reingehen. :D
Blume
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon Mirai » Do. 05.12.2013, 16:39

Blume hat geschrieben:Eine Neuverfilmung von "Carrie" läuft bald in den dt. Kinos an, sogar FSK 16.
Das heißt, ich kann ganz legal reingehen. :D


Wenn ich ehrlich bin, habe ich nur zufällig reingeschaltet und wollte dann sehen, wie das Mädel alle Leute auf dem Abschlussball umbringt. :mrgreen:
Mirai
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon Panvie » Do. 05.12.2013, 16:46

Ich fand den klassischen Carry-Film eigentlich super :( Kommt mir gerade so vor, als würde man die Star Wars Filme neu verfilmen ... oh warte... das haben die ja -.-

xD

Paranormal Activities war noch ein klasse Film. Cam-scenes in Horrorfilmen sind für mich echte Mutkiller. :D
Panvie
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon GLaDOS » Fr. 06.12.2013, 09:07

Ich fand "Cabine in the Woods" sehr gut, weil einfach mal was anderes.
GLaDOS
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon Panvie » Fr. 06.12.2013, 11:37

GLaDOS hat geschrieben:Ich fand "Cabin in the Woods" sehr gut, weil einfach mal was anderes.

Stimmt. :) Der war toll. Die Idee fand ich auch cool.
Panvie
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon MajorSamCater » Fr. 06.12.2013, 23:16

Ich kann seit heute einen schwedischen Horrorfilm empfehlen (leider hundsmiserable Synchronisation):

Paranormal Cellar
MajorSamCater
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon GefallenerEngel » Fr. 13.12.2013, 07:35

Heute ist Freitag der 13. Der Tag des Jason Vorhees.
Das Blut soll fließen. :wink:

http://www.youtube.com/watch?v=_mv8KLJxnv4
GefallenerEngel
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon Vanilla » Sa. 14.12.2013, 05:07

Ich kann mir richtige Horrorfilme gar nicht ansehen.
Dir wurde dieses Leben gegeben, weil du stark genug bist um es zu leben.
Unbekannt

Ja, ich hasse meine MS und sie mich scheinbar auch. Aber manchmal sitzen wir auch zusammen und lachen gemeinsam über meinen Gang

There is sugar on the radio
Benutzeravatar
Vanilla
Vielschreiber
 
Beiträge: 10270
Registriert: Do. 26.11.2009, 17:29

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon Georgia » So. 15.12.2013, 20:00

Ich gucke eigentlich kaum Horrorfilme, wenn dann nur mit Freunden. Meine Freundin ist so ein Horrorfilm-Fanatiker und sagt mir dann auch immer wie die Filme sind, wie zbs. Scream, Paranormal Activity, Silent Hill...
Georgia
 

Re: Horrorfilm-Ecke

Beitragvon GefallenerEngel » So. 15.12.2013, 22:58

Habe soeben Dread gesehen. Bin sehr beeindruckt, das geht unter die Haut. Aber nichts für schwache Nerven.
GefallenerEngel
 

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste