Atishas Plauderei

Hier können Beiträge gepostet werden, die selbst in den anderen Off-Topic-Bereichen nicht hineinpassen würden, da sie sowas von absolut off-topic sind :mrgreen:
Hier gibt es z.B. etwas zum einfach mal Ablenken (wie Witze oder Frage-Antwort-Threads), wenn es mal um etwas total anderes geht, man einfach nur etwas Smalltalk führen will oder etwas herumblödeln möchte...

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Mi. 12.09.2012, 00:42

Das war heute ein "erlebnisreicher" Tag, insgesamt bin ich ganz schön fertig.
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Mi. 12.09.2012, 09:56

aufgestanden und ich mache mich fertig und paar Brote für den Tag und das Einzige was ich zu mir sage ist "ich kann, nicht mehr, ich kann nicht mehr ...", aber ich muss wieder, wieder loswackeln. Und die Tage an denen ich das so sage, sind nicht mal die schlechtesten ... :(

So jetzt los auf Arbeit, Kollegen anlächeln und ran ran ran.
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon senta » Mi. 12.09.2012, 16:52

tja, so sind leider die Arbeitstage, ich wünsche dir sehr, dass du für deine freie Zeit etwas richtig Schönes findest, bei dem du abschalten kannst und einen Ausgleich zu dem Arbeitsalltag hast

wenn ich unser ehrenamtliches Bücherei-Projekt als Ausgleich nicht hätte, gings mir noch weniger gut bei der Arbeit...
senta
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Mi. 12.09.2012, 20:26

Man habe ich mich auf Arbeit gemüht, ihr wisst vielleicht gar net wie sehr, nach 2-3 Stunden gings dann, da war ich im Arbeitsflußenergiezustand :coolguy: , aber erstmal dahinkommen, das ist so schlimm, dann war wieder alles schön und die Arbeit ging leicht und machte auch Freude. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, warum nur, warum werde ich so gequält. Das war bei mir schon immer so, komme ganz schwer hin und rein und dann zum Feierabend hin mache ich lieber Überstunden, weil ich mich einmal nun dahineingequetscht habe. Und am nächsten Tag, geht alles wieder von vorne los. Ätzend.
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Mi. 12.09.2012, 22:14

Ich habe immer zu nix richtig Appetit. Daher esse ich nun schon seit Tagen/Wochen, immer mal wieder Kartoffeln mit Tomatensauce, irgendwie bekomme ich das noch runter. Entstanden ist das Gericht aus Sparzwang heraus.
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Mo. 17.09.2012, 20:40

Heute ging mirs richtig gut, war hell und wach und gut gelaunt - da macht das Arbeiten und das Leben richtig Spass.
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Mo. 24.09.2012, 10:11

Die Arbeit ruft, ich habe keine Lust, hatte schon am Freitag keine Lust mehr :( .
Das Wochenende war so halb gut, hatte meine Kinder, die sind aber Sonntag früh schon wieder abgeholt wurden.
Und mit Alkohol, alles nicht gut, ich trinke. Muß dringends aufhören, kostet mich auch zu viel Geld, neben das es mich vereinnahmt und ungesund ist.
Das Leben kommt mir gerade wieder öde, traurig und anstrengend vor. :ttraurig:
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon GLaDOS » Mo. 24.09.2012, 11:57

Atisha hat geschrieben:Und mit Alkohol, alles nicht gut, ich trinke.
:( du hattest vor ein paar Monaten einen guten Plan, als du dir Hilfe holen wolltest. Was ist daraus geworden?
GLaDOS
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Mo. 24.09.2012, 13:34

Ich weiß nicht, will mir irgendwie nicht helfen lassen - muss sehen was kommt.

Bin heute zu Hause geblieben, zu depressiv und lustlos und irgendwie unsicher drauf.
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon WerWeiß » Mo. 24.09.2012, 21:50

Atisha ich drück dir die Daumen.
Jeder hat mal nen Tiefpunkt aber gerade du schaffst es wieder raus :)
Ist ja nicht das erste mal und denk mal an letzte Woche Montag zurück da war alles easy.
Deswegen jetzt ist alles Mist und Morgen geht´s ne Nummer besser, ich glaub an dich :)
WerWeiß
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Mo. 24.09.2012, 21:59

Ja ich denke auch, aber generell denke ich 5 Tage arbeiten ist einfach zu viel für mich, vier Tage reichen mir auch zu. Warum auch immer.
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Di. 25.09.2012, 09:52

Heute gehts mir besser, aber trotzdem - wieder ran, wieder arbeiten. :|
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Di. 25.09.2012, 12:28

War bis jetzt nicht arbeiten, bin nur herumgelaufen, ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, was mit mir los ist, so richtig depressiv ist es nicht, aber ich kann nicht einfach mal so machen, habe so ein Nicht-Wollen in mir. Auch keine Egal-Stimmung, sondern eine egal was nun wird Einstellung. Ich will nix mehr, aber was ich will das weiß ich nicht. Jedenfalls kann und will ich nicht mehr ankämpfen gegen mich selber, nicht mehr mich irgendwie funktionsfähig halten, sondern einfach zulassen und nachgeben, was da auch immer kommt. :| :?

Ich gehe gleich nochmal auf Arbeit, weiß noch nicht was ich da tue und wenns nur ist um zu sagen ich kann und will nicht mehr.
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Di. 25.09.2012, 19:15

morgen wieder, morgen wieder.

Ob das alles auch stark von meiner Trinkerei herrühert, ich denke schon. Also ohne Alk, da fühl ich mich aber auch nicht gut. :|
Atisha
 

Re: Atishas Plauderei

Beitragvon Atisha » Mi. 26.09.2012, 08:56

habs satt, bin müde!
Atisha
 

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast