Synnies - Synästhesie

Hier können Beiträge gepostet werden, die selbst in den anderen Off-Topic-Bereichen nicht hineinpassen würden, da sie sowas von absolut off-topic sind :mrgreen:
Hier gibt es z.B. etwas zum einfach mal Ablenken (wie Witze oder Frage-Antwort-Threads), wenn es mal um etwas total anderes geht, man einfach nur etwas Smalltalk führen will oder etwas herumblödeln möchte...

Re: Synnies - Synästhesie

Beitragvon Charlotte » Di. 13.10.2015, 22:23

Netter Versuch, aber eine Tomatencremesuppe wird für mich nach Tomaten schmecken und nicht braun. :lol:
Charlotte
 

Re: Synnies - Synästhesie

Beitragvon Tina » Di. 13.10.2015, 22:30

SoundOfSilence hat geschrieben:....@Tina: Du kannst dann "irgendwann" die Gesichter erkennen - verstehe ich das richtig? Oder hast du auch eher andere "Wiedererkennungskriterien"? Gibt es oder gab es bei dir auch Ausnahmen, also Menschen, deren Gesichter du sofort merken konntest?


Hm... schwierige Frage...
Zu erst das Lustige.... ich hatte mir mal vor drei Jahren in einer anderen Stadt ne gewaltige Beule geholt, als ich an meinem Auto unter die Motorhaube geguckt habe...
Hab mich an dem Haken gerammelt, vom Schloss.... im nächsten Moment tropfte schon Blut auf die Strasse...
eine Stunde später aufm OP-Tisch... hatte noch nicht mal ne KK-Chip-Karte mit :roll:
Vier Wochen später wieder in der Stadt.... will mich bedanken, Blümchen kaufen... was Süßes usw.... und Chip-Karte dabei...
Begegnen mir zwei Frauen und grüßen mich.. :wink: :roll:.. . naja den Rest kann sich jetzt jeder denken.... das waren die Arzt-Helferinnen... glücklicher-weise konnte ich es kurz darauf aufklären.

Aber... ganz allgemein... nee andere Erkennungsmerkmale hab ich nicht... eventuell allgemeine Statur... Gang.
Also bei mir nahe Stehenden gehts natürlich...

Alle relativ Unbekannten.... hm.... dauert ne Weile, kommt auf die Situation an.
Wenn ich genug Zeit habe mit dem jeweiligen Gegenüber....
aber mal schnell im Vorbei-Laufen.... aussichtslos... wird mir das immer wieder passieren.

@Charlotte.... hm stimmt... Prosopagnosie.... hatte mich nach dem Vorfall auch mal kundig gemacht.
Jetzt weiss ichs wieder..... :)
Aber insgesamt harmlos... gibt Schlimmeres.... falls mir mal wieder sowas passiert, lach ich drüber. :)

PS... Edit... ein paar Rechtschreib-Fehler.... falls noch welche drin sind, dann bleiben die da. :wink:
Zuletzt geändert von Tina am Mi. 14.10.2015, 11:06, insgesamt 1-mal geändert.
Tina
 

Re: Synnies - Synästhesie

Beitragvon SoundOfSilence » Di. 13.10.2015, 22:34

:lol: :lol: :lol: das ist auch echt ne gute Geschichte!!! Da war dann wohl die Gesichtsblindheit tatsächlich das kleinste Problem, Tina, gelle :coolguy:


... mmh - gibt's braune Tomaten? Naja - kleiner Scherz ;)
SoundOfSilence
 

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron