Genetischer Mechanismus für Übergewicht identifiziert

Hier können Beiträge gepostet werden, die selbst in den anderen Off-Topic-Bereichen nicht hineinpassen würden, da sie sowas von absolut off-topic sind :mrgreen:
Hier gibt es z.B. etwas zum einfach mal Ablenken (wie Witze oder Frage-Antwort-Threads), wenn es mal um etwas total anderes geht, man einfach nur etwas Smalltalk führen will oder etwas herumblödeln möchte...

Genetischer Mechanismus für Übergewicht identifiziert

Beitragvon Atisha » Sa. 22.08.2015, 13:06

Forscher konnten zeigen, dass eine einzige genetische Veränderung die Fettverbrennung hemmt und die Speicherung von Fett verstärkt.

http://derstandard.at/2000021027579/Gen ... ntifiziert

Aber wie kommt es, dass sich das einfach so umschaltet?
Atisha
 

Re: Genetischer Mechanismus für Übergewicht identifiziert

Beitragvon Morgan » Mi. 30.12.2015, 00:26

Hallo Atisha,

laut dem, was ich an Wissen zusammen trug: Wissenschaftler experimentierten mit Ratten. Wenn die Muttertiere hungerten, dann wurde der Nachwuchs dick. Hungerten die Muttertiere nicht, blieb der Nachwuchs normal. Dies dehnte sich sogar bis in die dritte Generation aus. Es veränderte sich das Gehirn der Muttertiere durch den Hunger und wurde an den Nachwuchs per Gene weitergegeben.
Amerikanische Wissenschaftler haben vor Jahren ebenfalls experimentiert. Sie hatten z.B. 20 Säuglinge, die alle mit der Flasche groß gezogen werden sollten, alle bekamen die gleiche ml an Nahrung. Die einen nahmen mehr zu als die Anderen, so teilten sie die Gruppen in Fettspeicherer und Fettverbrenner.
Vielleicht dient es Dir als Ergänzung.

HG Morgan
Morgan
 

Re: Genetischer Mechanismus für Übergewicht identifiziert

Beitragvon Nebulös » Mi. 30.12.2015, 16:58

Ich hab mal eine Doku gesehen, da haben sie Zwillinge untersucht. Der eine hat viel Sport gemacht und sich sehr gesund ernährt und der andere hat alles gegessen und war ein völliger Sportmuffel. Beide waren vom Körpergewicht her nahezu identisch. Es ist scheinbar mehr von den Genen abhängig, als man denkt. Der Körper hat wohl ein genetisch bedingtes Gewicht, dass er halten will, und wenn man da was ändern will, muss man schon extrem eingreifen und das durchgehend.
Nebulös
Mitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: Di. 20.10.2015, 23:00

Re: Genetischer Mechanismus für Übergewicht identifiziert

Beitragvon senta » Mi. 30.12.2015, 17:12

Nebulös hat geschrieben: Es ist scheinbar mehr von den Genen abhängig, als man denkt.
das hör ich gern,
ist der Übeltäter entlarvt, diese Burschen machen einem also das Leben so schwer,
und ich dachte schon das liegt an den Chips und dem ganzen Zeugs (ich wieder :roll: )


ich glaub ich muss für Silvester noch was besorgen :tanz:
senta
 

Re: Genetischer Mechanismus für Übergewicht identifiziert

Beitragvon Esperanza » Mi. 30.12.2015, 17:14

Sehr interessantes Thema... habe meine Facharbeit letztes Jahr über gesunde langfristige Gewichtsreduktion geschrieben. Darunter auch einiges über die Ursachen von Übergewicht. Falls sich jemand dafür interessiert, rück ich die gerne raus ;)
Esperanza
 

Re: Genetischer Mechanismus für Übergewicht identifiziert

Beitragvon Esperanza » Mi. 30.12.2015, 17:15

@senta... na dann ab in den Supermarkt, die Chips warten schon auf dich :D
Esperanza
 

Re: Genetischer Mechanismus für Übergewicht identifiziert

Beitragvon Morgan » Mi. 30.12.2015, 23:11

@Nebulös, ja, diesen Beitrag habe ich auch gesehen.

@Senta, ich habe herzhaft lachen müssen über Deinen Beitrag. :wink:

@Esperanza, was konkret ist der Inhalt Deiner Arbeit?
Morgan
 


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast