Sinn des Lebens???

Für die Philosophen und Debattanten unter uns - hier könnt Ihr über Gott und die Welt oder den (Un-)Sinn des Lebens philosophieren ;)
Bei Streitgesprächen bitte sachlich bleiben und nicht beleidigen!

Sinn des Lebens???

Beitragvon verrückte-nudel1981 » Mi. 27.07.2005, 14:10

Was ist, Eurer Meinung nach, der Sinn des Lebens?

Ich sehe manchmal keinen mehr :cry:
verrückte-nudel1981
 

Beitragvon Lingenia » Mi. 27.07.2005, 14:16

viewtopic.php?t=53&highlight=sinn+lebens < hier schon einige Gedanken dazu...

Ich weiß nich...irgendwo, ich lebe einfach...direkt nen Sinn, seh ich darin nich...muss ja au nich immer alles Sinn haben...kp...müsst ich etz nachdenken...
Lingenia
 

Beitragvon verrückte-nudel1981 » Mi. 27.07.2005, 14:22

Oh, so einen ähnlichen Thread gibt´s also schon, ups. Da hab ich nicht aufgepasst :oops: Ich sehe ebenfalls keinen Sinn in meinem Leben. Na ja, man muss wohl weiterleben, bis man irgendwann stirbt.
verrückte-nudel1981
 

Beitragvon Lingenia » Mi. 27.07.2005, 14:30

Hmmm...ich denke, man kann seinen Leben einen Sinn geben bzw. vielleicht hat man einen und sieht ihn nich......bestimmt kannst du einen sinn für dich finden und dafür leben.

Es gibt Momente da suche ich danach...es gibt momente, da gebe ich es auf...und es gibt Momente, da lass ich es einfach so auf mich zukommen...ohne danach zu suchen...oder aufgegeben zu haben...es ist dann einfach da ... oder nicht ...

Den Sinn kann sich jeder selber "bastlen" oder für sich finden oder wie auch immer, denke ich...man kann auch ewig auf der Suche sein...hm...

wir leben eben oder nich...es ist manchmal was da für das es sich lohnt weiter zu machen oder nicht?!? wenn auch nur kurz...vielleicht bleibt auch was...hmmm
Lingenia
 

Beitragvon verrückte-nudel1981 » Mi. 27.07.2005, 15:05

Es ist schwer, in seinem Leben einen Sinn zu sehen. Manchmal klappt es & dann sieht man ihn plötzlich nicht mehr.
verrückte-nudel1981
 

Beitragvon Lingenia » Mi. 27.07.2005, 16:19

ja...aber danbn kommt manchmal n neuer, für den es sich lohnt, weiter zu machen...
Lingenia
 

Beitragvon Dark Soul » Mi. 27.07.2005, 22:06

Sehe das genau wie Lin, deswegen bin ich noch da....
Dark Soul
 

Beitragvon Bär » Mi. 27.07.2005, 23:18

Meine Freunde, meine Freundin, meine Familie machen den SInn meines Lebens aus. Sie würden mich vermissen, und ich sie. Ich unternehme gerne Dinge mit meinen Freunden, meiner Familie, und meiner Freundin. Das will ich nicht missen. (Watt ne Formulierung, lol). Was ich erlebe macht den Sinn meines Lebens aus.
Bär
 

Beitragvon verrückte-nudel1981 » Do. 28.07.2005, 14:18

Ja, es stimmt, man braucht auf jeden Fall Menschen, mit denen man sich gut versteht. Sei es Familie, Freunde etc. Ohne menschliche Kontakte ist das Leben nicht lebenswert, finde ich zumindest!
verrückte-nudel1981
 

Beitragvon Dark Soul » Do. 28.07.2005, 16:30

Wenn man niemanden hätte, wäre das Leben meiner Meinung nach nicht lebenswert....
...
Dark Soul
 

Beitragvon verrückte-nudel1981 » Fr. 29.07.2005, 11:32

Ja, Einsamkeit ist schlimm. Das hält, glaube ich, kein Mensch auf Dauer aus!
verrückte-nudel1981
 

Beitragvon Kleine » Fr. 29.07.2005, 16:19

Für mich sind Menschen die mir viel bedeuten der Sinn des Lebens
Kleine
 

Beitragvon Dark Soul » Fr. 29.07.2005, 16:24

Genauso sehe ich das auch...
Dark Soul
 

Beitragvon Bär » Fr. 29.07.2005, 16:56

Jo, wie ich schon sagte...
Bär
 

Beitragvon fixo » So. 31.07.2005, 10:54

aus meiner sicht, ist der einzige sinn unserer exitenz die arterhaltung, der rest ist egal, hauptsache, gesunde nachkommen produzieren
fixo
 

Nächste

Zurück zu Philosophisches und Meinungsdiskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast