Homosexualität

Für die Philosophen und Debattanten unter uns - hier könnt Ihr über Gott und die Welt oder den (Un-)Sinn des Lebens philosophieren ;)
Bei Streitgesprächen bitte sachlich bleiben und nicht beleidigen!

Re: Homosexualität

Beitragvon innerlich » So. 07.08.2016, 20:34

Ach du liebe Güte...
Was soll man denn bloß zu so einer "Einstellung" sagen?! Ich selbst liebe Frauen (als Frau) und wundere mich immer wieder über solche Behauptungen von Heteros. Für mich ist das völlig normal, so zu sein! Und dann wird mir auch noch eine Krankheit unterstellt... keine Ahnung, ob ich lachen oder weinen soll. Denn ich l i e b e doch auch "nur". Und ich liebe sehr gern.

Außerdem würde ich niemals eine "Therapie" gegen das haben wollen, was mich ausmacht.

Trotzdem viele Grüße von mir.
innerlich
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: Di. 02.08.2016, 19:34

Re: Homosexualität

Beitragvon Zombie1312 » Fr. 16.09.2016, 15:00

Hallo,

Erstmal möchte ich klarstellen, dass Homosexualität nicht "wider der Natur ist", da sie auch bei Tieren vorkommt und das nicht einmal zu selten! (Informiere dich mal drüber, ich glaub bei Fledermäusen und bei Delfinen ist es auf jeden Fall so)
Ich denke nicht, dass es eine "Krankheit" ist, da weder die "Betroffenen" noch das Umfeld drunter leidet. Was hierbei ein Leiden auslösen kann, ist die Gesellschaft und wie die Menschen im nahen Umfeld der Homosexuellen damit umgehen. Wenn ein Mann mit einem Mann zusammen ist, schadet es ihm nur, wenn er dafür von seinem Vater verprügelt wird, seine Freunde sich abwenden und er seinen Job verliert...

Ich hoffe das regt zum Nachdenken an...
Gruß
Zombie (bin übrigens hetero, daher "unparteiisch")
Trink niemals Waschmittel!

(von mir selbst. Als ich 13 war und mir Gedanken um philosophische Fragestellungen machte, wollte ich mir einen Leitfaden für mein Leben entwerfen, also mein Lebensmotto. Da aber einige mir zu wandelbar waren oder es auf die Situation ankam, dachte ich mir etwas aus, dass in JEDER Lebenssituation zutrifft.)
Zombie1312
Neues Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi. 14.09.2016, 16:22
Wohnort: Ein kleines Kaff in Baden-Württemberg

Re: Homosexualität

Beitragvon angelS91 » Sa. 24.09.2016, 14:43

Oh weh.
Es kann von mir aus jeder zu dem Thema denken was er will. In meinen Augen sind alle Menschen gleich und es ist egal ob jetzt Homosexuell oder Hetero. Ich kenne einige sehr nette Homosexuelle und ich mag sie sehr. Das ist für mich weder eine Krankheit noch unnatürlich.
Zum Thema glauben sag ich nix da der in der Beziehung nichts verloren hat für mich persönlich.
Lg Angel
If I am an angel, paint me with black wings.
Benutzeravatar
angelS91
Mitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: Do. 15.09.2016, 10:50

Vorherige

Zurück zu Philosophisches und Meinungsdiskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron