Nelson Mandela ist verstorben.

Hier könnt Ihr Euch über das aktuelle Weltgeschehen, was Euch gerade bewegt, auslassen - egal, ob global oder national, ob Krise oder Sportevent, ob Klatsch und Tratsch oder Nachrichten aus Politik und Wirtschaft.

Re: Nelson Mandela ist verstorben.

Beitragvon GLaDOS » Fr. 06.12.2013, 07:53

:(
GLaDOS
 

Re: Nelson Mandela ist verstorben.

Beitragvon Mirai » Fr. 06.12.2013, 10:30

Ein großer Verlust, ja. Er hat ein hohes Alter erreicht und dazu beigetragen, dass die Welt zu einem besseren Ort wird. Hut ab! :respekt:
Mirai
 

Re: Nelson Mandela ist verstorben.

Beitragvon Atisha » Fr. 06.12.2013, 11:17

Meinen ersten richtigen Kurzvortrag habe ich in der Schule über Nelson Mandela gehalten. Ich weiß nicht mehr welches Schuljahr das war, vielleicht 8. Klasse. Damals in der DDR ohne Internet und Medienfreiheit. Ich bin gar nicht an Informationen über ihn herangekommen. Den Vortrag hat dann mein Vater mit Hilfe von Arbeitskollegen die sich auskannten ausgearbeitet. Ich habe ihn nur vorgetragen und wusste gar nicht was ich da erzähle. Aber seinem Mut habe ich schon damals bewundert.
Atisha
 

Re: Nelson Mandela ist verstorben.

Beitragvon Bombay » Fr. 06.12.2013, 15:21

Er hat in seinem Leben Großartiges geleistet und wurde mit einem stattlichen Alter belohnt. Nun kann er ganz entspannt seine letzte Ruhe finden.
Bombay
 

Re: Nelson Mandela ist verstorben.

Beitragvon Panvie » Sa. 07.12.2013, 01:21

Viele Menschen sind im Zuge der nicht wirklich friedlichen Revolution gestorben. Irgendwie spielte jeder seine Rolle, aber er hat sein gesamtes Leben dieser Aufgabe verschrieben.

Als meine Mutter geboren wurde, war Nelson Mandela im Gefängnis und als ich geboren wurde, war er das auch noch. Wenn man bedenkt welches Leid er auf sich genommen hat und wie viel Blut fließen musste, bis er ansatzweise erreicht hatte, was er sich zu seiner Lebensaufgabe machte, kommen mir meine eigenen Sorgen um ein Vielfaches lächerlich vor...

Ruhe in Frieden, Freund Nelson
Panvie
 

Re: Nelson Mandela ist verstorben.

Beitragvon Vanilla » Mo. 16.12.2013, 20:19

Ich finde sein Tod ist ein grosser Verlust fuer die Welt.
Wenigstens durfte er ein stolzes Alter erreichen.
Dir wurde dieses Leben gegeben, weil du stark genug bist um es zu leben.
Unbekannt

Ja, ich hasse meine MS und sie mich scheinbar auch. Aber manchmal sitzen wir auch zusammen und lachen gemeinsam über meinen Gang

There is sugar on the radio
Benutzeravatar
Vanilla
Vielschreiber
 
Beiträge: 10270
Registriert: Do. 26.11.2009, 17:29


Zurück zu Aktuelles Weltgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste