Warum Traumapatienten nicht vergessen

Hier könnt Ihr Euch über das aktuelle Weltgeschehen, was Euch gerade bewegt, auslassen - egal, ob global oder national, ob Krise oder Sportevent, ob Klatsch und Tratsch oder Nachrichten aus Politik und Wirtschaft.

Warum Traumapatienten nicht vergessen

Beitragvon GLaDOS » Fr. 17.05.2013, 16:08

US-Forscher haben eine Verbindung zwischen posttraumatischen Belastungsstörungen und den Cannabinoid-Rezeptoren im Gehirn entdeckt. Die Wissenschaftler hoffen, dass der Fund zu neuen Therapien führen könnte.

http://science.orf.at/stories/1717734/

Ich finde das recht interessant.
GLaDOS
 

Re: Warum Traumapatienten nicht vergessen

Beitragvon withoutwings » Fr. 17.05.2013, 20:16

ob das der grund ist, warum es mir beim kiffen immer gut ging ? :roll:

is schon recht interessant ... es wär wirklich toll, wenn es dagegen etwas geben würde =)
withoutwings
 

Re: Warum Traumapatienten nicht vergessen

Beitragvon schumi 12 » Mo. 27.05.2013, 06:46

Würde sagen finger weg von drogen.geht bloß in der hose
schumi 12
 

Re: Warum Traumapatienten nicht vergessen

Beitragvon withoutwings » Mo. 27.05.2013, 21:19

da hst du wohl recht...is auch schon sehr lange her und war nie viel...also alles gut...=)
withoutwings
 


Zurück zu Aktuelles Weltgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron