Bald Klonen von Menschen möglich!

Hier könnt Ihr Euch über das aktuelle Weltgeschehen, was Euch gerade bewegt, auslassen - egal, ob global oder national, ob Krise oder Sportevent, ob Klatsch und Tratsch oder Nachrichten aus Politik und Wirtschaft.

Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Konstantin » Do. 16.05.2013, 20:46

http://science.orf.at/stories/1717859/


Durchbrüche melden Wissenschaftler gern, aber diesmal horchen auch die Skeptiker auf: US-Forscher haben laut eigenen Angaben erstmals menschliche Zellen geklont und in embryonale Stammzellen "umprogrammiert" - und damit ein neues Tor aufgestoßen.

DURCHBRUCH16.05.2013
Die dergestalt erzeugten Stammzellen könnten in jede beliebige Art von Körperzellen transformiert werden - und so jede kranke oder verletzte Zelle ersetzen. Die Forscher der Oregon Health & Science University in Portland sprachen am Mittwoch von einem Durchbruch. Man sei der Heilung von Krankheiten wie Parkinson, Multipler Sklerose, Herzkrankheiten und von Verletzungen des Rückenmarks deutlich näher gerückt.


Was halte ihr davon?
Konstantin
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Vanilla » Do. 16.05.2013, 20:56

Ich finde das gut, habe selbst MS und für künftige Generationen MS'ler, wird diese bisher unheilbare Krankheit,
vielleicht endlich heilbar.
Das gilt natürlich auch für die anderen aufgeführten Krankheiten
Dir wurde dieses Leben gegeben, weil du stark genug bist um es zu leben.
Unbekannt

Ja, ich hasse meine MS und sie mich scheinbar auch. Aber manchmal sitzen wir auch zusammen und lachen gemeinsam über meinen Gang

There is sugar on the radio
Benutzeravatar
Vanilla
Vielschreiber
 
Beiträge: 10270
Registriert: Do. 26.11.2009, 17:29

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Atisha » Do. 16.05.2013, 21:02

Ich habe echt keine Ahnung von der ganzen Gentechnik, klingen tut das nach Frankenstein ...
Atisha
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Mirai » Do. 16.05.2013, 21:17

Ich finde es gut, wenn die Medizin mittlerweile so weit ist, dass das Heilen von heutzutage unheilbaren Krankheiten nicht mehr in weiter Ferne liegt.

Auf der anderen Seite finde ich es aber auch beunruhigend, da Fortschritte auch immer ins Negative umgekehrt werden können oder aber es gravierende Nebenwirkungen haben könnte, über die man sich vielleicht noch gar nicht bewusst ist.
Mirai
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Vanilla » Do. 16.05.2013, 22:38

Habe gestern viel darüber gesehen + gehört.
Es gab viele Versuche, Affen, auch Menschen zu klonen.
Das geht wohl nicht, bisher wenigstens.
Und, es werden keine Embryos mehr dafür benötigt.
Dir wurde dieses Leben gegeben, weil du stark genug bist um es zu leben.
Unbekannt

Ja, ich hasse meine MS und sie mich scheinbar auch. Aber manchmal sitzen wir auch zusammen und lachen gemeinsam über meinen Gang

There is sugar on the radio
Benutzeravatar
Vanilla
Vielschreiber
 
Beiträge: 10270
Registriert: Do. 26.11.2009, 17:29

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon mkdrive2 » Di. 11.06.2013, 19:48

Ich dachte das Klonen von Menschen wäre bereits möglich und die medizinischen Fortschritte, die nach dem Artikel erst in der Zukunft evtl erreicht werden sollen, längst Realität.
mkdrive2
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Panvie » Mo. 18.11.2013, 11:37

mkdrive2 hat geschrieben:Ich dachte das Klonen von Menschen wäre bereits möglich und die medizinischen Fortschritte, die nach dem Artikel erst in der Zukunft evtl erreicht werden sollen, längst Realität.

Soweit ich weiß (also ohne Gewähr) ist es nicht möglich, Lebewesen so zu klonen, dass sie genau so lange leben als die "Originale". Die Zellen des Klons sterben dafür noch zu schnell ab.

Ich finde es im medizinischen Sinne in Ordnung. Wenn doppelte Menschen zusammen gepantscht werden, bin ich aber strickt dagegen. Selbst Medizinstudenten brauchen keinen kopierten Menschen, den sie aufschneiden dürfen. Dafür gibt es genug "Testobjekte" auf "natürlichem Wege". Für Organtransplantationen und Krankheitserforschung (like MS) ist die Sache aber durchaus als Durchbruch zu verzeichnen. Aber wie die Menschheit nun mal ist wird (hoffentlich wenn ich längst in kalter Erde bade) es in vielen vielen Jahren sehr sicher Klone geben.
Panvie
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Grille0815 » Mo. 18.11.2013, 14:50

Hallo ihr Lieben,

ich finde es gut, das Krankheiten, mittels Gentechnik nun eventuell bereits im Mutterleib "ausgemerzt" werden können. Einfach deshalb, da es den Betroffenen ein "normales" Leben ermöglichen würde.

Gefährlich finde ich die ganze Gentechnikgeschichte aber auch.
Da besteht meiner Meinung nach die große Gefahr der "Verkünstlichung" des Menschen...
Zuerst werden nur die Krankheiten "weggezaubert", das ist ja auch lobenswert und gut so!
Dann fängt es an, das man an anderen Aspekten arbeitet... späteres Aussehen zum Beispiel.
Gene zur Tendenz für schlechte Fettverbrennung werden "weggezaubert", schwups gibt es nur noch schlanke Menschen, ohne das man sich aufn Hosenboden setzten müsste, um Pfunde wieder loszuwerden...
Aber da wird ja nicht halt gemacht... Charaktereigenschaften, die genetische Hintergründe haben, passen nicht? Kein Problem *Löschenknopf drück*...
Hirnkapazität? "Na, das ist doch inklusive beim gentechnischen Eingriff, keine Sorge"
Und schwups... irgendwann kommen wir doch beim Katalog an, frei nach dem Motto:

"Wunschkindgenerierung. Bogen AA-38
Bitte beantworten Sie folgende Fragen.
Bedenken Sie aber, das spätere Änderungen einen Aufpreis bedeuten können.

Sie haben die Möglichkeit eine Probe einzureichen, um eine genaue Kopie eines bereits lebenden oder verstorbenen Menschens zu generieren. Wünschen Sie das?
( Bitte beachten Sie aber auch die Regulierung zur genetischen Reinheit und das Verbot von der Einführung genetisch bedingter Irregularitäten, beschrieben in Memo X-LMAA-17)

Möchten Sie die Merkmale des neuen Menschens selber bestimmen oder eines der Templates benutzen?

Eingaben zur eigenen Generierung

Körperliche Merkmale
Wählen Sie die ethnische Abstammung:
Wählen Sie das Geschlecht:
Wählen Sie das körperliche Hauptmerkmal:
Wählen Sie die generelle Körperstatur:
Wählen Sie die Hautfarbe und Tönung:
Wählen Sie die Körpergröße:
Wählen Sie die Menge an Körperbehaarung:
Wählen Sie die Farbe der Körperbehaarung:
Wählen Sie die Farbe der Kopfbehaarung:
Wählen Sie die Augenfarbe:
(Sie haben auch die Möglichkeit, Gesichtsform und Aussehen mittels unserer 3D-Anwendung zu planen.
Stellen Sie hierzu Antrag AA-4711.)

Geistige Merkmale:
Bestimmen Sie den generellen Intelligenzquotienten:
Bestimmen Sie die maximale, geistige Aufnahmefähigkeit:
Bestimmen Sie die Ausprägung der Gedankenwelt:
Bestimmen Sie gewünschte, persönliche Merkmale:"

usw. usw. usw...
Das ist die Zukunft? Ich hoffe das erlebe ich nicht mehr....

Grüße,

Grille0815
Grille0815
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Christine » Mo. 18.11.2013, 15:00

@Grille: Das klingt allerdings beängstigend. Und gut möglich, dass das medizinisch in einigen Jahren oder spätestens Jahrzehnten machbar wäre.
Ich kenne allerdings meine Generation (bin jetzt 20) und kann mir nicht vorstellen, dass in meinem Alter, oder ein paar Jahre jünger, die Menschen ernsthaft daran interessiert wären, ihre späteren Kinder möglichst perfekt zu generieren.
Es ist eher die Generation, die jetzt im mittleren Erwachsenenalter ist, wo viele Menschen einen geradezu ungesunden Perfektionsdrang entwickelt haben - unter dem die heutige Jugend eher zu leiden hat, siehe z.B. die Schul- und Universitätsreformen.
Von daher glaube ich, dass solcher Technik - selbst wenn prinzipiell möglich - wohl die Nachfrage fehlen wird.
Christine
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Grille0815 » Mo. 18.11.2013, 15:09

Du bist sehr optimistisch Christine,

finde ich gut :)

Habe aber auch meine Bedenken, denn wenn ich mir die globale Entwicklung zu dem Thema anschaue, denke ich zu wissen, das solche Möglichkeiten mehr als genug Abnehmer finden würden...
Und wie das so mit den Menschen ist... "irgendwann" is das dann normal, und jeder macht's.

Mein "Regulierungsbogen"-Beispiel ist ja schon weiter in der Zukunft angesiedelt... nicht innerhalb der nächsten 20-30 Jahre... zu so einem Ausgang muss ja auch der Staat erstmal "ankommen" und die "Vorteile" aus gentechnisch veränderten Menschen erkennen und dies auch rechtlich festigen und regeln...
Die Gefahr, das sich die Menschheit und ihr Denken in die Richtung entwickelt, ist aber meiner Meinung nach, sehr groß...

Grüße,

Grille0815
Grille0815
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Atisha » Mo. 18.11.2013, 21:43

Ja da gibt es dann die edlen Menschen, die herrschenden Reichen mit großen Köpfen und einem ausgeprägten Sinnes- und Lustempfinden und dann gibt es wieder Arbeitssklaven, Zombies die man steuer kann und die unentwegt schuften.
Atisha
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon Grille0815 » Mo. 18.11.2013, 21:48

So siehts aus...
Man sucht sich Arbeiter X raus. Natürlich den, der immer am schnellsten, fleißigsten und gewissenhaftesten war. Zack, ab mit ihm ins Maschinchen und hinten kommt ne Tausendschaft von Arbeiter X'ns Klonen raus...

Schöne neue Welt...

Gruß,

Grille0815
Grille0815
 

Re: Bald Klonen von Menschen möglich!

Beitragvon GefallenerEngel » Mi. 20.11.2013, 22:48

Ich glaube nicht, dass das jemals möglich sein wird. Alles nur phantastisches Gelaber, nichts weiter. :wink:
GefallenerEngel
 


Zurück zu Aktuelles Weltgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron