bald neuer Papst

Hier könnt Ihr Euch über das aktuelle Weltgeschehen, was Euch gerade bewegt, auslassen - egal, ob global oder national, ob Krise oder Sportevent, ob Klatsch und Tratsch oder Nachrichten aus Politik und Wirtschaft.

Re: bald neuer Papst

Beitragvon Atisha » Fr. 15.03.2013, 12:44

Man könnte ja dann die Wahlperiode auch zeitlich beschränken. Bis der heilige Geist mal einen anderen Papst möchte. :P oder eben zeitlich begrenzen.
Atisha
 

Re: bald neuer Papst

Beitragvon Atisha » Fr. 15.03.2013, 12:54

Ich finde es eigentlich ein Unding, das es Menschen gibt die nur ihren Glauben leben können, sprich irgendwo geistig abgehoben herumleben, bezahlt durch Kirchensteuern. Jeder sollte sein Brot mit wirklicher eigener Hände Arbeit verdienen, wenigstens bis zu einem gewissen Alter. Was soll mir so ein geistig abgehobener und weltfremder Mensch schon zu sagen haben?
Atisha
 

Re: bald neuer Papst

Beitragvon Siggi91 » So. 24.03.2013, 00:48

ich bin atheist und deshalb is mir das eig zihmlich egal wer neuer papst geworden is allerdings muss ich sagen das der neue weitaus mehr menschlichkeit vermittelt als benedikt den fand ich sehr unsympahtisch und seine äusserungen sehr menschen verachtend. Mal sehn wie sich der neue schläckt.
Siggi91
 

Vorherige

Zurück zu Aktuelles Weltgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste