Silvesternacht in Köln, Stuttgart etc.

Hier könnt Ihr Euch über das aktuelle Weltgeschehen, was Euch gerade bewegt, auslassen - egal, ob global oder national, ob Krise oder Sportevent, ob Klatsch und Tratsch oder Nachrichten aus Politik und Wirtschaft.

Re: Silvesternacht in Köln, Stuttgart etc.

Beitragvon Summertime Sadness » Di. 12.01.2016, 14:10

Diesem Wunsch komme ich dir gerne nach.
im Bahnhof:
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... rQMItgEwMQ
Benutzeravatar
Summertime Sadness
Vielschreiber
 
Beiträge: 288
Registriert: So. 11.10.2015, 23:26
Wohnort: Bayern

Re: Silvesternacht in Köln, Stuttgart etc.

Beitragvon Atisha » Di. 12.01.2016, 14:32

Diese Bild fand ich, gut sind 1000 Mann, den Rest soll jeder selbst beurteilen.

Foto
Atisha
 

Re: Silvesternacht in Köln, Stuttgart etc.

Beitragvon Oskar » Mi. 13.01.2016, 12:09

Im Prinzip ist es doch wieder das selbe Spiel.
In Deutschland ist die Emanzipation bei weitem nicht abgeschlossen und kaum einen stört das.
Ein Problem mit sexueller Gewalt haben die die jetzt ganz laut schreien nie gehabt, nur jetzt da nachweislich eine größere Zahl Migranten beteiligt war ist das plötzlich ein Problem.
Am lautesten schreien dabei diejenigen die ansonsten keinen Finger für Frauenrechte krumm machen.
So fühlen sich Rechte und Konservative plötzlich emanzipatorisch, aber eben nur solange sie sich über Ausländer hermachen können und den Linken die Schuld geben können
Danach sind sie wieder gegen gleichen Lohn ect.
Oskar
Vielschreiber
 
Beiträge: 310
Registriert: Sa. 07.11.2015, 14:29
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Aktuelles Weltgeschehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron