uberdosis quetiapin

In diesem Forum habt Ihr die Möglichkeit, Eure Erfahrungen mit Psychopharmaka zu schildern bzw. Fragen zu bestimmten Medikamenten zu stellen und Informationen über sie zu suchen.

uberdosis quetiapin

Beitragvon ich halt » Mo. 12.06.2017, 16:56

hi
nur aus Interesse ne Frage

was passiert bei überdosis
3500 mg quetiapin ?
kann man da sterben ?
ich halt
 

Re: uberdosis quetiapin

Beitragvon Ruby » Mo. 12.06.2017, 18:13

Meine Tagesdosis Quetiapin lag mal bei 900mg und zusätzlichen 600mg als Bedarf, also bei insgesamt 1500mg.

Ich habe mal gelesen, dass man sich bei einer Überdosis Quetiapin zum neurologischen Krüppel machen kann und dann extrem unter Folgeschäden leidet. Es soll die Hölle sein.
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 921
Registriert: Sa. 23.01.2016, 08:11
Wohnort: Landkreis Aurich

Re: uberdosis quetiapin

Beitragvon ich halt » Mo. 12.06.2017, 19:46

Dankeschön für die schnelle Antwort.
das hört sich ja schrecklich an.
ich halt
 

Re: uberdosis quetiapin

Beitragvon ich halt » Mo. 12.06.2017, 20:20

ich weiss garnicht so rech wie ich darauf antworten soll.
also das kann praktisch nach hinten los geh'n
und man ist gefangener im eigenen Körper. heftig ich kann mir nicht vorstellen dass man bei einer so hohen Dosis nicht stirbt.
ich halt
 

Re: uberdosis quetiapin

Beitragvon loner » Mo. 19.06.2017, 12:58

Ich hoffe, das ist kein Versuch herauszufinden, ob es tödlich ist und um es dann auszuprobieren. Das würde gegen die Foren-Regeln verstoßen!
Abgesehen davon würde ich an deiner Stelle so ein Experiment nicht wagen. Einfach, weil du nicht mit Sicherheit sagen kannst, ob es dir danach nicht noch schlechter geht, dh ob du zum Beispiel eine Behinderung oder sonstiges davon bekommst. Jeder der sich angesprochen fühlt: Lasst es.
Wie einfach wäre das Leben, wenn sich die unnötigen Sorgen von den echten unterscheiden ließen. (Karl Heinrich Waggerl)
loner
Moderator
 
Beiträge: 938
Registriert: Mi. 25.05.2016, 11:37


Zurück zu Medikamente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste