Erkenne mich selbst nicht mehr

Dieses Unterforum bietet Platz für sonstige, spezielle psychische Störungen und Krankheiten, die in den anderen Foren thematisch nicht passen würden.
Bitte habt Verständnis, dass aufgrund der Übersichtlichkeit des Forums bestimmte psychische Erkrankungen mit sehr geringem Beitragsaufkommen keine eigene "Abteilung" bekommen, sondern hier zusammengefasst werden.

Erkenne mich selbst nicht mehr

Beitragvon Nachteule87 » Mo. 05.01.2015, 01:29

Hallo. Ich habe ein Problem, und zwar mit mir. Ich lebe mit meinem Partner seit 7Jahren zusammen, wir lieben uns wie am Anfang, doch ich merke wie ich mich immer mehr verschliesse und das macht mir Angst. Ich rede weder ueber meine Gefuehle, noch ueber meine Interessen noch was mir gefaellt, und das bedrueckt nicht nur meinen Partner sondern ganz besonders mich. Am Anfang war ich offen und geloest. Und immer mehr scheint etwas von mir abzubroeckeln. Selbst gegenueber Familie und Freunden kann ich nicht richtig reden. Ich behalte vieles fuer mich und schlucke alles runter. Ja, ich traue mich nicht mal ueber mich zu reden. Und das belastet mich, weil ich mich wieder mitteilen moechte. Hatte noch nie viel Selbstvertrauen, aber das es mir z.B peinlich ist ueber diverse Interessen , Wuensche o Aengste zu reden ist mir neu und es macht mich langsam krank. Hat jemand Erfahrung o. kennt so etwas aehnliches? :cry:
Nachteule87
 

Re: Erkenne mich selbst nicht mehr

Beitragvon manon » Sa. 10.01.2015, 08:30

hallo nachteule,

das was du beschreibst kann schon eine depression sein,
und die gehört in behandlung,dein gefühl langsam krank zu werden
ist richtig,psychische störung etwickelt sich langsam und hat auch
eine ursache,du kannst zu einem psychiater oder neurologen gehen
und sich zu therapeuten überweisen lassen,weil das, was du an gefühlen
in deinem inneren unterdrückst muss raus,sonst gibst du der störung zeit
zu wachsen und das möchtest du bestimmt nicht.
l.g.
manon
manon
 


Zurück zu Sonstige psychische Störungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste