warum habe ich das getan

Es geht hier um die Themen sexueller Missbrauch und Nötigung bzw. Vergewaltigung sowie um körperliche wie emotionale Formen der Gewalt.

Wichtig: Die Inhalte dieses Unterforums können v.a. für Betroffene stark triggernd sein!

warum habe ich das getan

Beitragvon Cola » Di. 25.12.2012, 17:26

hallo.
ich weiß nicht wo ich diese thema unterordnen soll
mein freund nennt mich eine nutte, schlampe, hure.
in meiner vergangeheit ist ziemluch viel schief gelaufen eig alles.
es war so das ich sex hatte obwohl ich nicht wollte ich hab mich danach geritzt und stundenlange gehuelt und war jedesmal am boden. warum habe ich das mit mir machen lassen?
ich habe mich auch schon ungewollt anfassen lassen und so getan als hätte ich geschlafen
das ist doch nicht normal`???????????????????
und bn ich eine "schlampe" deswegn? :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Cola
 

Re: warum habe ich das getan

Beitragvon Atisha » Di. 25.12.2012, 18:22

Weißt du das nicht selber?

Vielleicht suchst du einfach Zuwendung und Nähe ... vielleicht willst du dich aber auch unbewusst bestrafen.
Atisha
 

Re: warum habe ich das getan

Beitragvon GLaDOS » Di. 25.12.2012, 18:25

Cola hat geschrieben:mein freund nennt mich eine nutte, schlampe, hure.
:shock: Er weiss von deiner Vergangeheit, und nennt dich deswegen so?

Natuerlich geht es gar nicht, dass er dich doch nennt, aber was ging denn dem vorraus?

Du hast vielleicht sehr wenig Selbstachtung, und hast deswegen diese DInge mit dir machen lassen, oder man sucht eine Art Bestaetigung, auch wenn es merkwuerdig klingt. Oft bewirkt die negative Beachtung mehr in uns als die positive.
GLaDOS
 

Re: warum habe ich das getan

Beitragvon Cola » Di. 25.12.2012, 18:49

atisha: nein ich weiß es wirklich nich selber es ist schon eine weile her und ich habe es eig verdrängt ist auch nicht mehr pasiert au nich in der bz mit meinem freund und mir,

eigentlich wollte ich keine nähe ich hab es ja gehasst auch in dem moment....
bestrafen trifft es wohl eher aber voll bescheuert ;(
Cola
 

Re: warum habe ich das getan

Beitragvon Cola » Di. 25.12.2012, 18:51

@ Atisha : ich weiß es wirklich nicht ich hab es gehasst ich fand es ekelhaft und wiederlich ...
ich hätte k*tzen können es war ja jetzt nich so oft 2mal oder 3 ... ich hab es strak versucht zu verdrängen.

ich glaube nicht das es nähe war ich hab e sja gehasst ich hab inerlich geschien " hör auf" aber es kam nix raus :(

ja bestrafen trifft es wohl eher
Cola
 

Re: warum habe ich das getan

Beitragvon Cola » Di. 25.12.2012, 18:54

ja er sagt es mir ins gesicht " du warst eine hure bzw bist" und wenn ich dan weine weil es mir dan alles hochkommt nimmt er mich nich in arm oder so er macht weiter bis ich nicht mehr kann...

deswegen glaub er das och ihn betrogen ahbe aber da sstimmt nicht mal :(
er sagt es ständig das er glaubt das ich so was mach aber trotz allem liebe ich ihn sehr :(

ja meine psychologin meint auch ich suche mir eine bestätigung das ich mich schlecht fühlen kann und das alle mich hassen. ja das stimmt echt :(
ich hatte früher auch gar kein selbstbewiusstsein ich hab immer gedacht ich hab nur das schlechtest verdient und wäre ein schlechter mensch ich hab mich gehasst

es ist imme noch so eigentlich:(
Cola
 

Re: warum habe ich das getan

Beitragvon GLaDOS » Di. 25.12.2012, 19:00

Cola hat geschrieben:ich hatte früher auch gar kein selbstbewiusstsein ich hab immer gedacht ich hab nur das schlechtest verdient und wäre ein schlechter mensch ich hab mich gehasst
Jeder Mensch verdient gutes, dass gilt natuerlich auch fuer dich. Die Beziehung ist eigentlich schon ziemlich verfahren, er vertraut dir nicht weil du selber von dir schreibst das du oft luegst...wie kann er dir da vertrauen :?: Ich verstehe euch beide, und warum ihr manchmal so handelt wie ihr das eben tut.

Ist es denn wirklich Liebe, oder doch nur die Angst vor dem Verlust :?: Vielleicht ist es besser wenn du dich auf dein Leben, und weiterkommen konzentrierst. Damit meine ich nicht das du die Beziehung aufgeben sollst, aber mach dich davon nicht so abhaengig.
GLaDOS
 

Re: warum habe ich das getan

Beitragvon Cola » Di. 25.12.2012, 19:06

Klar ich verstehe ihn ja auch. aber er will mich gar nict verstehn ich glaube mancmal er ios einfach total egoistisch geworden. ich versuche wirklich sehr anmir zu arbeiten aber das klappt auch nur wenn er sich auch mal drauf einlässt und nich nur mit den gedanken schon kommt " blöde schlampe wird eh scheiß abend" :(
ich will ihn ja nicht anlügen das war in der klinik so kp waurm un danach hat es mich immer noch verfolgt und ich hab panik bekomen vor der waherheit. ich hätte es ihm uahc gestanden aber da er so aggressiv reagiert hatte ich angst.

das ist was zwischen liebe und hass langsam finde ich---also für ihn aufjedenfall ich denke ja immer noch " neuer tag neues glück" was mich wundert weil ich immer seh negativ bin
ja schon mir wächst immer alles über den kopf :(((((
und wenn ich dan nix zu tun hab und mal zeit hab was zu machen dan ist mir lw und ich hab auf nichts lust.

ohamn
Cola
 


Zurück zu Sexueller Missbrauch und Gewalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron