Kindes-Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung

Es geht hier um die Themen sexueller Missbrauch und Nötigung bzw. Vergewaltigung sowie um körperliche wie emotionale Formen der Gewalt.

Wichtig: Die Inhalte dieses Unterforums können v.a. für Betroffene stark triggernd sein!

Kindes-Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung

Beitragvon Atisha » Do. 19.05.2011, 19:55

etwa noch ein halbes Jahr gibt es das Amt, innerhalb des letzten Jahres haben sich 15.000 Stimmen gemeldet (Betroffene, Angehörige). Es geht auch um die Zahlung von Entschädigungen.
Nächsten Dienstag legt die Beauftragte (Christine Bergmann) ihren Bericht der Bundesregierung vor.
Auch Opfer aus der DDR (zB. in Kinderheimen) können/sollen sich melden.
Die ganze Sache wird bestimmt noch weitergeführt.
Zuletzt geändert von Atisha am Do. 19.05.2011, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
Atisha
 



Zurück zu Sexueller Missbrauch und Gewalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast