Lähmungserscheinungen

Habt Ihr Erfahrungen mit oder Fragen zu der Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS)? Dann könnt Ihr Euch hier in diesem Unterforum als Angehöriger, Betroffener oder Interessierter über Borderline (bzw. emotional-instabile Persönlichkeitsstörung) austauschen.

Lähmungserscheinungen

Beitragvon kuscheltier92 » Sa. 10.06.2017, 14:10

Ich weiß nicht ob das hier der richtige Ort ist aber ein Versuch ist es Wert.

Ich bin seit nun 2 Wochen in einem "normalen Krankenhaus" wegen Bauchspeicheldrüse und musste davon 5 Tage auf die Intensiv. Anfangs überwiegten noch meine körperlichen Beschwerden aber als das besser wurde kam die Psycho-Hölle. Ich kam nicht zur Ruhe schlief 2-3 Std maximal durfte mich nicht aus dem Bett bewegen weil ich an einem EKG und einer arteriellen Blutdruck-Messung hing. Ich war also 24h ans Bett "fixiert" und dann begann es abend, dass ich im liegen einen 160-180 Blutdruck hatte (gesund sind 120-130) ich starrte 20-40 Min lang einen Punkt an der Wand an konnte nicht mal die Finger bewegen er ganze Körper war wie betäubt und ich wusste nicht ob ich lebe oder tot bin, aber ich atmete als Reflex. An einem Abend hatte ich über mehrere Stunden einen 180er Blutdruck und vollkommene Lähmungserscheinungen ich konnte weder finger und körper bewegen ich starrte 2-3 std lang die decke an den gleichen Punkt bis dann abends endlich 50 Mg Seroquel kamen (ja die wolllten mir wegen der physis nicht mehr geben) dann konnte ich erst wieder nach 30-45min meine Finger bewegen zumindest etwas. Das war echt die Hölle pur zu spüren wie der Blutdruck das Gesicht "bewegt/verzieht" und vollkommen Bewegungsunfähig zu sein. Gibt es einen Namen für solche Lähmungserscheinungen? Hab auch sorge, dass die jetzt öfters auftreten könnten selbst wenn ich nicht mehr im Krankenhaus bin. Hab am 23 einen Termin bei meiner Psychiaterin und will das auf jeden Fall ansprechen.
Benutzeravatar
kuscheltier92
Vielschreiber
 
Beiträge: 126
Registriert: Mo. 03.04.2017, 01:05

Zurück zu Borderline

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast