Angst vor allem/Hypnose

Es geht hier um Angst- und Panikstörungen, Phobien (auch soziale Phobie) und Ängste im Allgemeinen.

Angst vor allem/Hypnose

Beitragvon Layli » Fr. 23.09.2016, 21:45

Hallo und zwar bin ich eine junge Mutter (21) mir geht es schon seit einiger Zeit richtig schlecht seit cirka 10 Monaten hat alles angefangen ich bekam auf einmal keine Luft mehr hatte panische Angstattacken dadurch .. dann war es kurzzeitig weg dann kam es wieder jez hat es sich zu richtigen Angstattacken entwickelt ich bekomme nie richtig Luft das ich durchatmen kann ich habe oft totale Angst .. Trennungsangst .. angst vor dem Tod zu sterben Angst vor vielem ich muss dazu sagen ich hatte eine Beziehung die ging 3 Jahre und war der Horror momentan bin ich mit meinem Freund noch zusammen wir haben auch eine kleine Tochter 1/5 Jahre alt .. aber mit ihm ist es auch sehr schwer ich möchte ihn nicht verlieren aber ich hab auch bald keine Kraft mehr da ich um mich selbst kämpfen muss .. ich frage mich oft wiso ich solch angstgedanken habe wiso ich als junge Mutter ich würde so gerne mal wieder wie früher sein lebendig und vor nichts angst einfach normal sein .. aber ich weis nicht wie ich es in den griff bekommen soll die atemnot die psychisch ist belastet mich am meisten .. und die geht nicht weg gesundheitlich ist alles top .. ich hab schon anti depressiva bekommen gegen meine angstzustände wollte sie aber nicht nehmen da ich mich nicht von Tabletten abhängig machen will zurzeit habe ich mit Hypnose angefangen hatte eine sitzung hinter mir aber ich merke von besserung noch nichts aber ich glaube das geht auch nicht so schnell durch googeln habe ich erfahren das das sehr vielen Personen in meiner Situation geholfen hat aber ich habe Angst das es mir nicht hilft .. hat wer damit Erfahrung? und hilft es ? bin echt verzweifelt :(((
Layli
 

Zurück zu Angststörungen und Phobien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron