Angst,alleine zu sterben

Es geht hier um Angst- und Panikstörungen, Phobien (auch soziale Phobie) und Ängste im Allgemeinen.

Angst,alleine zu sterben

Beitragvon iU98HenG » Di. 07.07.2015, 09:00

Guten Morgen zusammen
Ich habe echt Angst im Hemd,ich bin total einsam und kenne niemanden.Mein Leben ist nichts.Ich bin zwar nicht mehr jung,sehne mich aber,mit jemanden zu reden.Ich habe Angst,das mir was in der Wohnung mal passiert,das ich eine Unheilbare Herz und Lungenkrankheit habe.Dazu noch die schwere Depression,das ist eine echte Abwärtsspirale.Ich komme einfach nicht mehr in Stimmung.Kann mir einer von euch mitteilen,dem es genauso ergeht,wäre dankbar :cry:
iU98HenG
Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi. 25.03.2015, 12:07
Wohnort: Wilh.haven

Re: Angst,alleine zu sterben

Beitragvon Atisha » Mi. 08.07.2015, 06:28

Es gibt doch so Tageseinrichtungen für psychisch Kranke, kannst du nicht dort hingehen? Da sind deinesgleichen. Das ist vielleicht ganz ok, nicht mehr ganz so alleine zu sein.

Ich habe nun die Depression nicht als Haupterkrankung, sondern Schizophrenie, aber ich hatte in meiner Jugend Depression. Ich weiß wie man sich da zu allem hinquälen muss und nix Spass macht.
Ängste und Depression, das sind meine ständigen Zusatzbegleider, aber zur Zeit gehts, seit dem ich Venlafaxin nehme.
Atisha
 

Re: Angst,alleine zu sterben

Beitragvon iU98HenG » Mi. 08.07.2015, 08:47

Guten Morgen Atisha
Erstmal vielen Dank für deine Antwort und Angebot
Leider ist die Tagesklinik sehr weit und da ich schwer Herz und Lungenkrank bin,kann ich nicht so weite Strecken fahren,leider.Wie geht es dir denn so? :wink:
iU98HenG
Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi. 25.03.2015, 12:07
Wohnort: Wilh.haven

Re: Angst,alleine zu sterben

Beitragvon Atisha » Mi. 08.07.2015, 08:53

Mir gehts gerade auch nicht so, jedenfalls in letzter Zeit - habe dir eine PN geschrieben, da weißt du dann mehr.

Ja Tagesklinik meinte ich auch nicht, eher so einen Treffpunkt von einem Wohlfahrtsverband. Wenn du natürlich überall so weit entfernt wohnst ist das schwierig.

Im September werde ich in eine viel kleinere Wohnung ziehen und dann überlege ich mir in eine geschützte Werkstatt arbeiten zu gehen. So wies derzeit bei mir lief läufts nicht mehr weiter.
Atisha
 

Re: Angst,alleine zu sterben

Beitragvon Atisha » Mi. 08.07.2015, 08:55

Ich dachte nicht, dass du diese Herz- und Lungenkrankheit schon hast - habe es erst so gelesen als wenn du nur Angst vor sowas hast. Entschuldige.
Atisha
 

Re: Angst,alleine zu sterben

Beitragvon iU98HenG » Mi. 08.07.2015, 09:15

Hallo Athisa
brauchst dich nicht entschuldigen,konnest es ja nicht wissen :respekt: vor dir
iU98HenG
Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi. 25.03.2015, 12:07
Wohnort: Wilh.haven


Zurück zu Angststörungen und Phobien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast