Nur zum auskotzen

In diesem Forum geht es um psychotische Störungen und Symptome (wie z.B. Wahn, Paranoia und Halluzinationen) und das Krankheitsbild der Schizophrenie.

Nur zum auskotzen

Beitragvon Bienchen » Sa. 26.03.2011, 14:32

Ich bin seit meinem 19. Lebensjahr (mittlerweile bin 46) Psychisch krank. Ich habe schon mehrere Medikamente bekommen.
Zur Zeit nehme ich ein , Cleozapin. Mein Psychologe sagt mir geht es jetzt seelisch gut.
Seit 9 Jahren arbeite ich in einem Cafe. Ich werde gehänselt und vom Chef angeschriehen, obwohl ich meine Arbeit ordentlich erledige.
Bienchen
 

Re: Nur zum auskotzen

Beitragvon Atisha » Sa. 26.03.2011, 14:51

Letztlich gibt es für einen Arbeitsplatz nur drei Möglichkeiten, Love it, Change it or Leave it.
Vielleicht tut ein Neuanfang woanders mal gut. Tue dir den psycho Stress nicht an.
Atisha
 

Re: Nur zum auskotzen

Beitragvon ehem. User h. » Sa. 26.03.2011, 15:27

Hallo

Ja solche Situationen Kenn ich gut so ging es mir auch bei der letztes Firma man kann es nie gut genug machen so ist unsere Gesellschaft (leider) Gottes

Ich war in der Produktion tätig und es war immer zuwenig was ich machte , immer mehr und mehr sollte gehen aber ich hatte ja keine schuld denn die Maschinen gingen nicht schneller auf diversen Programmen bzw. Materialien aber egal ich verlor meine Arbeit und dann begann mein Onkel auch noch Selbstmord ( Vor 1 Jahr)

Bin Jetzt in einer sehr schwierigen Situation und diverse Beschwerden

Diagnose:

Burn Out
Depression
Persönlichkeitsstörung
Schlafstörung ( kann Tage lang nicht schlafen trotz müdichkeit )
Mündichkeit ( Bin immer schlapp )
Extremes Schwitzen
Existenz Sorgen und und

Grüße von Manuel aus Österreich
ehem. User h.
 


Zurück zu Psychosen und Schizophrenie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron