was läuft mit mir?

In diesem Forum geht es um psychotische Störungen und Symptome (wie z.B. Wahn, Paranoia und Halluzinationen) und das Krankheitsbild der Schizophrenie.

was läuft mit mir?

Beitragvon mania » Do. 28.09.2006, 07:07

hallo.seit etwa 2 jahren habe ich fast ständig diese symtome:wahrnehmungsstörrungen,schwindel,gleichgewichtsprobleme,kleine gedankenrisse,etxtreme gefühlsschwankungen,angst vor fast allem(habe sogar mühe einkaufen zu gehen)....!das lustige aber ist,das ich gestern einen tollen nachmittag hatte ohne diese probleme(fast).
meine psychologin meint ich leide an psychose.was denkt ihr dazu?gibt es hier jemanden der diese probleme auch hat????
julia
mania
 

Beitragvon brokenlife » Do. 28.09.2006, 12:11

> schwindel,gleichgewichtsprobleme

hört sich nich unbedingt nach psychose an


und das andere können auch dissoziative symptome sein!

aber ich will ja nicht sagen das ich mehr ahnung hätte als deine psychologin. aber wenn ich das lese denk ich nicht sofort an psychose, kann aber natürlich auch trotzdem sein ...


aber was nicht schaden kann, wer eine zweite meinung! vielleicht von einem neurologen/psychiater!!
brokenlife
 

Beitragvon sadsoul II. » Do. 28.09.2006, 12:21

Also ich kann da brokenlife nur recht geben!!
ich denke auch das es wichtig und gut wäre wenn du Dir eine zweite meinung einholst!! Neurologe denke ich wäre die beste Adresse!!!

manchmal wird die diagnose psychose zu schnell gestellt!!
aber ich bin keine psychologin also gehe nochmal zu einem
neorologen!!!
viel Glück!!!
sadsoul II.
 

Beitragvon sadsoul II. » Do. 28.09.2006, 12:24

ps viele der symptome kenne ich selber, weniger die ängste..
aber es könnte auch eine angststörung sein..
wie gesagt nur vermutungen gehe noch mal zum arzt!!
sadsoul II.
 

Beitragvon brokenlife » Do. 28.09.2006, 12:38

ja und eine psychose ist ja auch eine einschneidende diagnose und da wäre es fatal wenn es nicht 100%ig sicher ist!

andererseits wenn es wirklich eine ist, ist es natürlich gut das möglichst früh zu behandeln!

also wie gesagt geh noch zu einem arzt denn ein psychologe hat ja auch nicht so sehr die medizinische ausbildung wie ein richtiger arzt glaube ich.
brokenlife
 


Zurück zu Psychosen und Schizophrenie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron