Ikarus.

Eure Gedichte, Geschichten, Erzählungen und andere niedergeschriebene Texte finden hier ihren Platz.
Wichtig: Falls die Texte nicht von Euch selber sind, schreibt das bitte dazu und achtet auch darauf, dass Ihr keine Urheberrechte verletzt.

Ikarus.

Beitragvon SilentWords » Di. 19.03.2013, 22:26

Und wir stiegen hoch hinaus,
aus dem goldenen Käfig,
der Freiheit heißt.

Unendlich,
aber beengt.

Und wir flogen hoch.
Und fielen tief.

Ikarus.[*]

Wir stiegen, um zu fallen.

Verbrannten uns an unseren eigenen Flügeln,
die durch flammende Sehnsucht
und dem Verlangen nach Freiheit
Feuer fingen.

Ikarus.

Und so stürzten wir ab
Kopfüber
In die rauchenden Trümmer
der begrenzten Freiheit
die sich die ganze Zeit
in ihrem goldenen Käfig befand
und selber nie erfuhr
wie es ist,
unbegrenzt frei zu sein.

Ikarus.
SilentWords
Vielschreiber
 
Beiträge: 718
Registriert: Mo. 13.12.2010, 11:21

Re: Ikarus.

Beitragvon effloresco » Do. 21.03.2013, 18:49

Das ist gut. :)

Irgendwie gibt es viele Widersprüche darin (z.B. goldener Käfig, der Freiheit heißt). Was meinst du damit?
effloresco
 

Re: Ikarus.

Beitragvon SilentWords » Do. 21.03.2013, 18:58

Danke ^^

Uns wird doch seit unserer Geburt eingeredet, dass wir freie Wesen sind und uns bewegen können, wohin wir wollen. Das ist aber nur z.T. richtig. Freiheit an sich gibt es zwar, aber wir haben sie nicht wirklich, da wir durch verschiedene andere Dinge, z.B. Finanzen, eingeschränkt sind. Also gibt es die Freiheit zwar wirklich, aber da wir sie oft nicht nutzen können, befindet sie sich in einem goldenen Käfig. Bzw sie ist ein goldener Käfig. Und wir befinden uns in ihm.
SilentWords
Vielschreiber
 
Beiträge: 718
Registriert: Mo. 13.12.2010, 11:21

Re: Ikarus.

Beitragvon Sivi » Do. 21.03.2013, 20:37

Sehr schön geschrieben und auch deine Erläuterung ist sehr anschaulich. Genauso habe ich es empfunden.
Danke.
Sivi
 

Re: Ikarus.

Beitragvon SilentWords » Do. 21.03.2013, 21:04

Danke :)
SilentWords
Vielschreiber
 
Beiträge: 718
Registriert: Mo. 13.12.2010, 11:21

Re: Ikarus.

Beitragvon effloresco » Fr. 22.03.2013, 00:29

Ich kann mich Sivi nur anschließen. Danke
effloresco
 

Re: Ikarus.

Beitragvon SilentWords » Fr. 22.03.2013, 09:56

Danke ^^
SilentWords
Vielschreiber
 
Beiträge: 718
Registriert: Mo. 13.12.2010, 11:21

Re: Ikarus.

Beitragvon Vanilla » Fr. 22.03.2013, 10:11

Mir gefällt das Gedicht auch sehr gut :jawoll:

Als ich meine Thera damals anfing, sollte ich was malen.
Habe mich mit Bleistift in einem Käfig gemalt
Dir wurde dieses Leben gegeben, weil du stark genug bist um es zu leben.
Unbekannt

Ja, ich hasse meine MS und sie mich scheinbar auch. Aber manchmal sitzen wir auch zusammen und lachen gemeinsam über meinen Gang

There is sugar on the radio
Benutzeravatar
Vanilla
Vielschreiber
 
Beiträge: 10270
Registriert: Do. 26.11.2009, 17:29

Re: Ikarus.

Beitragvon effloresco » Fr. 22.03.2013, 15:47

Vanilla hat geschrieben:Als ich meine Thera damals anfing, sollte ich was malen.
Habe mich mit Bleistift in einem Käfig gemalt


Erstaunlich, dass Menschen meistens ein und dasselbe Symbol für eine bestimmte Sache oder ein bestimmtes Gefühl haben!
effloresco
 

Re: Ikarus.

Beitragvon SilentWords » Fr. 22.03.2013, 23:17

Danke :)
SilentWords
Vielschreiber
 
Beiträge: 718
Registriert: Mo. 13.12.2010, 11:21


Zurück zu Gedichte und Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste