das Glück des Zauberers(für Momo)

Eure Gedichte, Geschichten, Erzählungen und andere niedergeschriebene Texte finden hier ihren Platz.
Wichtig: Falls die Texte nicht von Euch selber sind, schreibt das bitte dazu und achtet auch darauf, dass Ihr keine Urheberrechte verletzt.

das Glück des Zauberers(für Momo)

Beitragvon celestine » Do. 17.05.2012, 17:53

Es war einmal ein braunes Glas Wasser, das befand sich in einem runden Glas,
welchen auf einem grossem Schreibtisch stand.
Dieser widerrum gehörte einem alten Zauberer.
Jedes Mal, wenn der Zauberer schlechte Laune hatte oder traurig war,
steckte er den Finger in das Glas mit dem braunen Wasser.
Dann schrieb er mit dem Ziegefinger auf ein grosses weisses Blatt Papier
WOW !
und hängte es an die Fensterscheibe das alle Leute, die vorbeigingen,
es lesen konnten.

Die Leute die vorbeigingen und das Wort lasen, schüttelten den Kopf
und dachten; der alte Zauberer spinnt mal wieder.
Nur ein kleiner Junge blieb stehen, sah sich das Wort genau an,
überlegte und klopfte ans Fenster.
Der Zauberer war sehr erstaunt, öffnete dem Jungen das Fenster
und bat ihn hereinzukommen.
Der Junge kletterte über die Fensterbank und fragte den Zauberer
warum er denn so furchtbar traurig sei ?

Wir kommst du da drauf ? ; fragte der Zauberer erstaunt.
Du musst sehr traurig sein, sonst würdest du nicht immer
WEH OH WEH
auf dein Blatt schreiben und es allen Leuten zeigen.

Der Zauberer war ganz still, sah den Jungen mit großen feuchten Augen an
und sagte dann leise " Ich glaube du bist sehr weise, viel klüger als ich,
ich wußte gar nicht genau, was ich tat, als ich das Wort aufschrieb.
Es stimmt ich bin oft sehr traurig und allein, und ich habe mir immer gewünscht
das jemand diesen Zettel liest und hereinkommt.
Aber es ist NIÈ jemand gekommen.

Der Zauberer sagte dem Jungen er könne sich nun etwas wünschen, er würde ihm alles
herbeizaubern weil er ihm so eine große Freude gemacht hatte.

Der Junge überlegte und sein Blick fiel auf das Glas mit dem braunen Wasser
und er sagte zu dem Zauberer
Ich möchte das Glas mit dem Wasser haben.
Aber Junge was willst du denn damit? fragte der Zauberer.
Es wegschütten sagte der Junge " Du brauchst es ja nicht mehr,
und ich habe einen neuen Freund den ich mir schon immer gewünscht habe.

Da lachte der Zauberer und gab dem Jungen das Glas mit dem Wasser.

Der Junge lief sofort zur Tür hinaus und schüttete es sofort aus in die
Strassenrinne; und das braune Wasser floß durch die ganze Stadt.

Die Leute rannten vorbei wie immer, und sahen nichts wie immer,
nur einige rümpften die Nase und meinten:
Wenn das jeder machen würde, wo kämen wir denn da hin,
da hat mal wieder jemand seinen ganzen Dreck auf die
Strasse geschüttet ,,,,, So eine Unverschämtheit !!!
Die schönen Straßen !!!!

Und weil die Leute bis heute so denken ,
sind bis heute
Die Menschen TRAURIG UNS EINSAM-
aber unsere Strassen so "sauber".
celestine
 

Re: das Glück des Zauberers(für Momo)

Beitragvon celestine » Do. 17.05.2012, 17:58

Ich habe die Geschichte für Momo geschrieben um ihr eine Freude zu machen,
aber vlcht. gefällt sie ja dem ein oder andern von Euch auch. :wink:
celestine
 

Re: das Glück des Zauberers(für Momo)

Beitragvon sternenstaub » Fr. 18.05.2012, 09:02

Eine sehr schöne und zugleich sehr traurige Geschichte in der so viel Wahrheit drin ist... mich hat sie sehr gerührt.
Vielen Dank dass wir auch die Geschichte lesen durften.
Schön, dass du für Momo da bist. Sie kann solch einen kleinen Jungen gebrauchen :cuddle:
sternenstaub
 

Re: das Glück des Zauberers(für Momo)

Beitragvon celestine » Fr. 18.05.2012, 09:28

vielen Dank Sternenstaub, ja das denke ich auch das Momo so nen Jungen gut gebrauchen könnte
aber ich denke sie weiss auch das wir immer für sie da sind :cuddle:
celestine
 

Re: das Glück des Zauberers(für Momo)

Beitragvon Momo » Fr. 18.05.2012, 10:06

Vielen lieben Dank Celestine, bin ganz gerührt.
Mir fehlen gerade die Worte
Momo
 

Re: das Glück des Zauberers(für Momo)

Beitragvon celestine » Fr. 18.05.2012, 13:54

Freut mich Momo wenn dir die Geschichte gefallen hat :liebhab:
celestine
 

Re: das Glück des Zauberers(für Momo)

Beitragvon Flex » Fr. 18.05.2012, 17:15

Ich bin wirklich begeistert Celestine..Hat mir sehr gut gefallen.

sternenstaub hat geschrieben:Vielen Dank dass wir auch die Geschichte lesen durften.

Da schließe ich mich an!
Flex
 

Re: das Glück des Zauberers(für Momo)

Beitragvon celestine » Fr. 18.05.2012, 19:39

uii Flex da freu ich mich aber das dir die Geschichte gefallen hat, ich mag sie auch sehr
gerne weil so viel Wahrheit drin steckt danke dir :)
celestine
 

Re: das Glück des Zauberers(für Momo)

Beitragvon Flex » Fr. 18.05.2012, 22:11

celestine hat geschrieben:uii Flex da freu ich mich aber das dir die Geschichte gefallen hat, ich mag sie auch sehr
gerne weil so viel Wahrheit drin steckt danke dir :)


Kein Problem. :)


Ja steckt, leider, ne ganze Menge Wahrheit drinne..
Flex
 


Zurück zu Gedichte und Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron