Leere (Triggerwarnung)

Eure Gedichte, Geschichten, Erzählungen und andere niedergeschriebene Texte finden hier ihren Platz.
Wichtig: Falls die Texte nicht von Euch selber sind, schreibt das bitte dazu und achtet auch darauf, dass Ihr keine Urheberrechte verletzt.

Leere (Triggerwarnung)

Beitragvon Zerrissen » Mi. 03.01.2018, 21:39

Leere
--------
Ich bin kalt, ich bin leer
Jeder Schritt unendlich schwer
Es fehlt die Lebensglut
Und auch der Lebensmut
Ich lächle, doch empfinde nicht
Lächelnd lügt mein Gesicht
Ich spüre gar nichts mehr
Bemühe ich mich noch so sehr
Ich bin leer, ich bin kalt
Gefühlt jahrtausendalt
Nichts ist schlecht, nichts ist gut
Rot fließt mein warmes Blut
Wache ich auf, wenn ich mich
Schneide, ich weiß es nicht
Mensch sollt ich sein, bin Maschine
Eine Roboter den ich bediene
Die Puppe sie tanzt und macht
Alles was ich sag, gar lacht
Sie glockenhell, so glücklich
Das kein Mensch sieht mehr mich
Hinter dieser Fassade
Hinter der ich nur bade
In einem Ozean
Der Leere, frei von Scham
Wut und Trauer, jeder Freude
Wenn ich mich der Leere beuge
--Selbst wenn du nicht mehr dran glaubst, kämpfe weiter bis der Krieg ums Leben gewonnen ist, sonst verpasst du vielleicht den schönsten Teil--
Benutzeravatar
Zerrissen
Vielschreiber
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi. 27.12.2017, 16:04

Zurück zu Gedichte und Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast