T A O ;

Eure Gedichte, Geschichten, Erzählungen und andere niedergeschriebene Texte finden hier ihren Platz.
Wichtig: Falls die Texte nicht von Euch selber sind, schreibt das bitte dazu und achtet auch darauf, dass Ihr keine Urheberrechte verletzt.

T A O ;

Beitragvon w+r^2 » Mi. 14.12.2016, 11:36

aus Das TAO des Seins, +Ray Grigg

Gedanken können das Universum nicht ordnen. Jeder Gedanke hat seine Zuordnung, doch wahres Wissen unterscheidet sich von Gedanken. Das Ganze läßt sich nicht vereinfachen.

[...]

Wenn das selbstlose Selbst in das Herz der Dinge eintritt, ist dies das Herz des Tuns.

Seite 87
<Ein Arbeitsbuch zum Denken und Handeln>
w+r^2
 

Zurück zu Gedichte und Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste