Ein Gedicht geht mir nicht mehr aus dem Kopf

Eure Gedichte, Geschichten, Erzählungen und andere niedergeschriebene Texte finden hier ihren Platz.
Wichtig: Falls die Texte nicht von Euch selber sind, schreibt das bitte dazu und achtet auch darauf, dass Ihr keine Urheberrechte verletzt.

Ein Gedicht geht mir nicht mehr aus dem Kopf

Beitragvon Richi » Fr. 16.09.2016, 09:06

Hallo
Ich bin von einigen selbstgeschriebenen Gedichten und Geschichten, die hier lesen durfte ziemlich beeindruck. Sie haben mich zum Nachdenken angeregt und mich auch teilweise emotional berührt.
Ich glaube nicht, dass ich es so gut hinkriegen würde.
Meine Therapeutin versucht mich hin und wieder durch kleine Geschichten und Gedichte auf andere Gedanken zu bringen.
Vor mehreren Wochen hat sie mit ein Gedicht vorgelesen, dass mir seit dem Zeitpunkt nicht mehr aus dem Kopf geht und das mich innerlich sehr bewegt hat. Ich weiß nicht genau, wie es mit den Urheberrechten ist und bevor ich Schwierigkeiten bekomme, werde ich es hier nicht aufschreiben.
Doch für alle interessierten möchte ich den Literaturhinweis geben.

Der Unsichtbare, von Michael Ende
Aus dem Buch: Trödelmarkt der Träume

LG von Richi
Richi
 

Re: Ein Gedicht geht mir nicht mehr aus dem Kopf

Beitragvon loner » Fr. 16.09.2016, 10:21

Richi,
Was für ein trauriges und schönes Gedicht. Mir ist nach weinen zumute, weil ich mich so oft selbst so unsichtbar fühle und den Wunsch hege, eine andere zu sein. Beliebt und offen, lustig und erfolgreich. Das wäre dann meine Maske, denn so bin ich einfach nicht. Ich habe kaum jemanden, den ich einen Freund nennen würde. Ich glaube, sogar nur eine einzige Person und die sehe ich auch so gut wie nie... Es gibt zu viele 'leere' Bekannte, weshalb ich oft glaube, unwichtig zu sein.
Danke für das wunderbare Gedicht.
loner
Wie einfach wäre das Leben, wenn sich die unnötigen Sorgen von den echten unterscheiden ließen. (Karl Heinrich Waggerl)
loner
Moderator
 
Beiträge: 802
Registriert: Mi. 25.05.2016, 11:37

Re: Ein Gedicht geht mir nicht mehr aus dem Kopf

Beitragvon Richi » Fr. 16.09.2016, 10:32

Hallo Ioner
Das habe ich gerne gemacht. :)
LG von Richi
Richi
 


Zurück zu Gedichte und Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste