Welche Symptome habt ihr ?

Wenn ihr depressiv seid, könnt ihr euch hier über die Krankheit Depressionen austauschen, aber auch über andere depressive Zustände wie Burn-Out oder die manisch-depressive (bipolare) Störung.

Re: Welche Symptome habt ihr ?

Beitragvon Nova1982 » Di. 19.05.2015, 19:14

Ich bin antriebslos und schnell reizbar. Leide ständig unter Suchtdruck (Alkohol und Drogen).
Weis mit mir nichts an zu fangen, bekomme meinen Po einfach nicht hoch. Mir fällt es oft Schwer mit Jemanden drüber zu reden. Fühle mich fast immer wie das fünfte Rad am Wagen, so auf die Art mich braucht keiner. Ständiges Grübeln begleitet mich auch. Immer Müde von den Medikamenten. Laut Aussage von Anderen geht es mit mir Bergauf, aber ich fühle dass nicht.

Es ist aber interessant und sehr hilfreich hier zu sein und mitzulesen, was Andere in dieser Situation tun:)
Nova1982
Neues Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: Di. 19.05.2015, 11:38
Wohnort: Karlsruhe

Re: Welche Symptome habt ihr ?

Beitragvon Anna » Mo. 01.06.2015, 14:40

Keine Motivation Lust zu nichts und diese scheinbar nicht enden wollenden traurigkeit. Das sind einige der depressiven Symptome
Anna
 

Re: Welche Symptome habt ihr ?

Beitragvon Melanie322 » Fr. 05.06.2015, 20:18

- kann nicht alleine sein, sonst endet dies in Stundenlanger heulatake, die dann auch nicht besser wird wenn wer da ist.
- Hab neuerdings Probleme mich zu konzentrien
-Kann nicht schlafen, oder nur schlecht und werde pro nacht 10 mal max. wach und kann nicht wieder einschlafen.
- Habe in 4 Monaten 20 Kilo Gewicht verloren weil ich kein Hungergfühl mehr habe
- Grübel viel über Sinnloses
- Antriebslos, aber dies hält sich eher in grenzen
- Innerlich stark Unruhig
Melanie322
Neues Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr. 05.06.2015, 19:49

Re: Welche Symptome habt ihr ?

Beitragvon Gast » Do. 16.07.2015, 09:41

- kann schlecht einschlafen
- muss viel über vergangene Dinge Denken
- innerlich Unruhig
- muss viel weinen
- unkonzentriert
- stimmungschwankungen
Gast
 

Re: Welche Symptome habt ihr ?

Beitragvon vika » Mo. 08.08.2016, 21:35

Ich hab mal mehr, mal weniger Symptome, manchmal kommen neue dazu, manchmal treten sie abwechselnd auf, am schlimmsten ist die Antriebs- und Hoffnungslosigkeit, dazu kommen dann die Suizidgedanken, Schlafstörungen, entweder liege ich tagelang im Bett und schlafe, stehe nur auf um auf Toilette zu gehen, oder ich schlafe garnicht oder nur sehr wenig, dann mit Alpträumen und extremen schlafwandeln. Ziemlich anstrengend ist auch die Konzentrationsschwäche, das ständige grübeln und diese Erschöpfung.
Benutzeravatar
vika
Mitglied
 
Beiträge: 17
Registriert: So. 07.08.2016, 22:20

Re: Welche Symptome habt ihr ?

Beitragvon KleineBlume » Sa. 17.12.2016, 03:08

Hallo Leute,
Ich habe gerade dieses Thema gesehen und würde mich gerne anschließen.
ich habe vor kurzem die Diagnose erhalten, dass ich unter Depressionen leide, nach Gesprächen mit den Psychotherapeuten liegt der Ursprung in meiner Kindheit.

Da ich diese Krankheit lange nicht bemerkt habe, habe ich viel über meine Vergangenheit nachgedacht und mir sind Dinge eingefallen, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob diese der Krankheit entsprungen sind bzw ob das Symptome dieser Krankheit sind oder ob diese Dinge eine andere Ursache haben?

Vor 6 Jahren habe ich eine Phase gehabt in der ich tatsächlich davon überzeugt war, Geister in meiner Wohnung zu haben. Ich habe Stimmen gehört, das Gefühl gehabt beobachtet zu werden, Erscheinungen gesehen. Nicht nur ich habe das geglaubt, sondern auch mein damaliger Freund mit dem ich zusammen gewohnt habe. Schränke standen offen, Wasserhähne waren aufgedreht, Türen sind zugeknallt ohne erkennbaren Grund. Er hat anfangs überhaupt nicht an sowas geglaubt, ich habe schon immer gedacht es gäbe eine paranormale Seite dieser Welt.

Aber ich weiß auch, dass solche Erscheinungen, Stimmen etc auch von der Psyche her kommen kann.
Allerdings erklärt das nicht, weshalb Schranktüren offen standen oder Wasserhähne aufgedreht waren.

Deshalb frage ich mich, habe ich vielleicht diese Schranktüren geöffnet ohne mich daran erinnern zu können? Habe ich die Wasserhähne aufgedreht und Türen geknallt ohne es zu wissen?

Ich weiß, dass es bei psychischen Erkrankungen dazu kommen kann, dass man sich selber verletzt, indem man sich zum Beispiel ritzt.

Das tue ich nicht, allerdings verletze ich mich oft ausversehen. Diese üblichen Dinge, Fuß am Bett stoßen, Kopf an Schrank stoßen, Finger einklemmen, Treppe runzerfallen, Hände verbrennen durch kochendes Wasser für die Wärmflasche.

Ich bin ein Mensch der versucht immer stark zu sein und nicht so viel rumzuheulen, aber dadurch unterdrücke ich vieles was mich eigentlich belastet, das ist mir aber nicht wirklich bewusst.

Kann es sein, dass ich mich nicht traue mich zu verletzen und es unterbewusst tue?

Habt ihr sowas schonmal erlebt, könnt ihr euch sowas vorstellen? Mich würde eure Meinung oder Erfahrungen zu dem Thema sehr interessieren!
KleineBlume
 

Re: Welche Symptome habt ihr ?

Beitragvon JK97 » Mo. 19.12.2016, 19:44

zwanghaftes Grübeln, Antriebslosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Wertlosigkeit, Angst, Konzentrationsschwierigkeiten, Panikattacken, innere Leere, Sinnlosigkeit, Kraftlos, Überforderung mit Kleinigkeiten, zurück ziehen, Übelkeit und Appetitlosigkeit, Fressattacken und Erbrechen, Schlafstörungen, Selbstmordgedanken, Kontrollverlust, Alkoholmissbrauch, Selbstverletzung...
Wir werden hineingeboren in diese kranke Welt, in der man dich, wenn du dich gegen das Kranke wehrst, für den Kranken hält.
JK97
Vielschreiber
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr. 13.05.2016, 14:26
Wohnort: Aachen

Re: Welche Symptome habt ihr ?

Beitragvon loner » Di. 20.12.2016, 20:00

@ Kleine Blume

Nein, wer den Drang hat sich weh zu tun, der tut es mit voller Absicht.
Ich glaube, bei dir ist es deine Depression die dich unkonzentriert und unaufmerksam macht und daher bist du tollpatschiger.
Wie einfach wäre das Leben, wenn sich die unnötigen Sorgen von den echten unterscheiden ließen. (Karl Heinrich Waggerl)
loner
Moderator
 
Beiträge: 824
Registriert: Mi. 25.05.2016, 11:37

Re: Welche Symptome habt ihr ?

Beitragvon w+r^2 » Mi. 21.12.2016, 12:34

@ kleineBlume

betr.: Wasserhähne + offene Schranktüren zB.
hier: alles selbst gemacht.. .
Selbst ist man zu solchen Zeiten “verschoben“ in Raum + Zeit! Es ist eine Art DRIFTEN. Kann auch von d. Medikamenten-Einstellung kommen. Gute Therapie (Traum-, Achtsamkeit sTraining) können sehr hilfreich sein.
w+r^2
 

Vorherige

Zurück zu Depressionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron