Fremdgegangen Stimmts oder nicht ??

Hier geht's um jede Form von zwischenmenschlichen Beziehungen, also um Liebe(skummer) und Partnerschaft (auch Sexualität), um Freunde, Bekannte, Angehörige und andere soziale Kontakte in Eurem Umfeld.

Fremdgegangen Stimmts oder nicht ??

Beitragvon anmanet » So. 30.10.2016, 00:24

Hallo!
Ich bin 48 Jahre Männlich und fast 20 Jahre verheihratet. Ich dachte immer unsere Ehe wäre perfekt.
In den letzten Jahren aber merke ich, dass irgend etwas mit meiner Frau nicht mehr stimmt. Die Kontaktanzeigen lagen zufällig offen auf dem Schreibtisch, Sekt wurde auf einmal auf ihrer Arbeit getrunken, obwohl sie das bei mir Zuhause nie möchte und noch viele andere Umstände ließen mich auf einmal Nachdenklich werden. Nach mehreren versuchten Gesprächen, kam auf einmal auch heraus, dass mein damaliger bester Freund kurz nach unserer Hochzeit angeblich versucht hat, meine Frau zum Sex rumzukriegen.
Das erzählte sie mir 15 Jahre später. Vor 5 Jahren hiehlt ich es nicht mehr aus. Wie so oft vorher schon, bekamen wir wieder Streit wegen dem Thema. Anders wie vorher ließ ich diesmal aber nicht los. Ich nörgelte und bat meine Frau doch immer wieder mir doch bitte die Wahrheit zu sagen, damit es endlich mal zur Ruhe kommt.Dies ging dann auch fast 3 Stunden bis sie auf einmal vor mir stand und sagte," dann sag ich dir jetzt die Wahrheit". Sie sagte mir dann , dass sie es auf ihrer Arbeit mit 3 Männer auf einer Palette im Lager getrieben hätte und Spaß daran hatte. Mit einem anderen Mitarbeiter hatte sie Sex am Regal, sie erzählte mir jede Einzelheit. Ein Reinigungsmann zog sie in den Reinigungsraum und lag sie schon etwas gewaltsam auf die dortig stehende Liege wo er sie dann ..., sie sagte da noch es hätte ihr zuerst weh getan aber auf einmal hätte es ihr gut getan. Dieser letzte Satz macht mir sehr zu schaffen. Auf meine Frage hin warum sie das alles mache, antwortete sie nur, weil es ihr Spaß machen würde. Ich war total am Ende.
Das schlimme kommt jetzt noch. Am anderen Tag als wir das wieder ansprachen sagte sie mir, daß sie das alles nur so erfunden hätte !!!!!!
In diesem Moment meinte ich gerade ein Blitz ging durch meinen Kopf. Seit 5 Jahren bekommen wir jetzt immer wieder Streit weil ich es ihr einfach nicht abkaufe, dass sie alles nur erfunden hätte.
Ich weiß jetzt immer noch nicht wie ich damit umgehen soll. Ich bin schon depressiv und wenn ich nicht so an meiner Frau hängen würde, dann wäre ich schon längst von ihr weg.
Was soll ich nur tun? Kann mir keiner helfen?
anmanet
 

Re: Fremdgegangen Stimmts oder nicht ??

Beitragvon KalteWelle » Di. 01.11.2016, 15:15

Egal ob sie jetzt fremdgegangen ist oder nicht. Das was sie da mit dir macht ist ja der reinste Psychoterror. Meine Reaktion wäre da eindeutig: Weg von dieser Frau! Klar ist eine Trennung nach so vielen Jahren eine enorme Umstellung... aber das da ist ja echt nicht zum Aushalten, so sollte eine Ehe nicht aussehen.
KalteWelle
Neues Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: Do. 15.09.2016, 20:18
Wohnort: Wiesbaden


Zurück zu Beziehungen und Umfeld

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron