Unbelehrbare Person in meinem Bekanntenkreis

Das Forum für Euren Kummer und Sorgen oder wenn Ihr über Eure Probleme schreiben wollt.

Unbelehrbare Person in meinem Bekanntenkreis

Beitragvon abc124 » Sa. 22.07.2017, 14:15

Hallo!

ich muss mir mal nen Rat einholen. Habe eine scheinbar unbelehrbare Person in meinem Bekanntenkreis, und weiß nicht wie ich mit ihr umgehen soll.

Vorgeschichte

Die genannte Person hat mich erpresst, indem sie mit Selbstmord gedroht hat. Dabei ging es darum, dass ich ihr 10 Euro ausleihe. Danach hatten wir Streit und wir haben uns dann darauf geeinigt, dass ich das Geld wieder nehme. Der Streit war seht heftig und ich habe sie richtig runter gemacht. Dabei wurde von der Person gesagt, sie hätte nichts gemacht.

Zwei Monate später wurde von der Person wieder mit Selbstmord gedroht. Diesmal saß sie als Fahrerin im Auto und ich war der Beifahrer. Es wurde gedroht, das Auto vor den nächsten Baum zu setzen, weil der Lebensgefährte zu viel Geld für Zigaretten und Alkohol ausgegeben hat. Infolgedessen gab es einen Autounfall, bei dem ich verletzt wurde.

Ich habe dann den Kontakt abgebrochen, das ist jetzt 3 Monate her.
Die Person hat mir an dem Tag gesagt, dass sie eine Therapie machen will.


So vor ein paar Wochen habe ich mir überlegt, dass ich der Frau noch eine Chance geben will. Ich habe mich wirklich überwinden müssen um der Person zu verzeihen. Warum liegt mir überhaupt was an der Person ? Naja sie hat einen kleinen Sohn, mit dem man immer so toll spielen kann.


So vor ein paar Tagen gab es wieder Streit bei einem ähnlichen Thema. Ich habe der Person eine lange Nachricht geschrieben. Wieder wurde die eigene Schuld abgestritten.

Langsam weiß ich nicht mehr was ich tun soll. Die Person verhält sich phasenweise normal, und dann zwischendurch kommen immer solche Ausfälle. Am Ende sind immer die anderen Schuld. Ich kenne einige Leute, die mal bei ihr waren und wegen der Ausfälle den Kontakt entgültig abgebrochen haben.

Ich verstehe nicht, wie man nach solchen Aktionen immer noch nicht einsichtig sein kann. Ich hatte gedacht, dass sich endlich mal was ändern würde. Und ich habe Angst, dass wieder etwas krasseres passiert.

Vielleicht fragt ihr euch, warum ich den Kontakt nicht "einfach" abbreche. Naja ich weiß es selber auch nicht. Mit dem kleinen Sohn kann man immer so schön spielen und streckenweise ist die Person auch sehr vernünftig. Das ist alles nicht so einfach.

Danke für eine Antwort
gruß
abc124
 

Re: Unbelehrbare Person in meinem Bekanntenkreis

Beitragvon Mäuschen » Mo. 24.07.2017, 14:45

Und was genau ist es jetzt, weswegen du sie als unbelehrbar bezeichnest? Worin möchtest du sie denn belehren? Mag das Wort übrigens gar nicht... Es unterstellt, dass man selbst im Recht ist und die andere Unrecht hat und die andere Person sich daher ändern muss. Wir können aber keine Person außer uns selbst verändern. Und es ist auch immer die Frage, wer entscheidet, wer sich verändern muss und wer bleiben darf.

Im Prinzip hast du zwei Möglichkeiten: Ihr Verhalten hinnehmen. Ändern kannst du sie nicht. Oder den Kontakt zu ihr abbrechen, weil ihr Verhalten für dich nicht hinnehmbar ist. Und dann konsequent in der Entscheidung sein.
Mäuschen
Vielschreiber
 
Beiträge: 321
Registriert: So. 14.02.2016, 18:54


Zurück zu Probleme und Sorgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron