Warum darf man Jungen nach belieben anfassen ?

Das Forum für Euren Kummer und Sorgen oder wenn Ihr über Eure Probleme schreiben wollt.

Warum darf man Jungen nach belieben anfassen ?

Beitragvon gast123456 » Do. 23.02.2017, 11:47

Hallo!

ich bin neben meiner Ausbildung als Nachhilfelehrer tätig und habe ab und zu auch mit Gruppen zu tun. In diesen Gruppen sind Jungen wie Mädchen unterschielichen Alters.

Nun sind mir einige Sachen aufgefallen:
in den Gruppen, die ich betreue, wird auf Gleichberechtigung strikt geachtet. Am Anfang kam mir das so vor, als ob die Mädchen sich noch daran gewöhnen mussten. Denn schon ziemlich am Anfang ist mir aufgefallen, dass in den Pausen zwei größere Mädchen einen Jungen angefasst haben (gegen seinen Willen). Ich bin dann sehr sauer geworden und habe sie rausgeschmissen. Allgemein habe ich aber den Eindruck, dass die Lehrer und Erzieher sowas nicht bestrafen und auch nicht dagegen vorgehen.

Im umgekehrten Fall heißt es dann immer "Jungs ihr dürft die Mädchen nicht anfassen!" und den Mädchen wird beigebracht, dass sie sich gegen sowas rigoros wehren sollen. Würde aber ein Junge anfangen zu schlagen, so würde er einen Verweis bekommen. Es ist für mich, als ob die Mädchen die Rechte am Körper von Jungen hätten, so kommt es mir manchmal vor.

Auch bei mir fällt mir sowas auf. Es ist mir schon oft passiert, dass mir unbekannte Frauen mir einfach an die Schulter gefasst haben. Umgekehrt würde ein Mann sowas sich meistens nicht trauen. Ich finde, es ist eine Sache von Respekt, dass man die Privatsphäre und sexuelle Unversehrheit eines Menschen wahrt. Das sollte aber nicht nur für Mädchen und Frauen, sondern auch für Jungs und Männer gelten.

Immer wieder frage ich mich, woher dieser Unsinn kommt ? Ein Mädchen könnte ja einen Jungen halb vergewaltigen und würde dafür zu 80 % keinen Ärger bekommen. Im Gegenzug muss ein Junge schon aufpassen, dass er nicht in die falsche Richtung guckt.

Als ich in der 6. Klasse war, hat sich mal ein Mädchen darüber beschwert, dass ich ihr in den Ausschnitt geguckt hätte. Eigentlich hatte ich nur Löcher in die Luft geguckt und das Mädchen stand da zufällig. Es hat ein riesen Theater gegeben. Als ich mal in der 11. Klasse war wurde ich von 14-jährigen Mädchen in den Pausen sexuell bedrängt. Die haben keinen ärger bekommen...

Warum lassen die Jungs sich das gefallen ? Warum haben die Mädchen alle Rechte am Jungenkörper ?
gast123456
 

Re: Warum darf man Jungen nach belieben anfassen ?

Beitragvon Lynn » Fr. 24.02.2017, 22:50

Hallo Gast.

Leider hast du in dem was du beschreibst recht und ich denke es liegt an der Sicht der Gesellschaft auf Männer und Frauen. Frauen gelten als das schwache schutzbedürftige Geschlecht dass man stärken muss den man beibringen muss sich zu wehren. Und viel zu weit verbreitet ist noch dass ausschließlich Frauen Opfer sexueller Gewalt sind.

Männer hingegen sind die starken die sich zu wehren wissen. Die keinen Schutz von außen brauchen. Männer weinen nicht und jungen werden schon darauf trainiert stark zu sein. Nicht weinen nicht jammern. Das ist glaub ich so dieses klischeedenken.
Umgekehrt wäre die scham des jungen/Mann der sich von einem Mädchen oder eine Frau bedrängt fühlt wohl NOCH größer als es sowieso bei diesem thema schon der Fall wäre. Verstehst du was ich meine?

An sich ist es schon ein tabuthema. Das was du ansprichst ist fast nochmal so etwas wie ein tabuthema im tabuthema. Das ist das Bild unserer Gesellschaft. Die Klischees der Geschlechter.
Keine droge der Welt kann dir geben was nicht schon in dir ist. - aber sie kann dir alles nehmen.

Und wenn du gerade das Gefühl hast dass alles auseinander zu fallen scheint. Bleib ganz ruhig. Es sortiert sich nur neu..
Lynn
Vielschreiber
 
Beiträge: 148
Registriert: Di. 07.02.2017, 20:12

Re: Warum darf man Jungen nach belieben anfassen ?

Beitragvon Vanilla » Di. 28.02.2017, 00:59

Ich bin der festen Meinung, auch Jungen darf man nicht nach
belieben anfassen und wenn es jemand trotzdem tut, darf dies nicht anders *bewertet* werden,
als bei einem Mädchen

LG, Vanilla
Dir wurde dieses Leben gegeben, weil du stark genug bist um es zu leben.
Unbekannt

Ja, ich hasse meine MS und sie mich scheinbar auch. Aber manchmal sitzen wir auch zusammen und lachen gemeinsam über meinen Gang

There is sugar on the radio
Benutzeravatar
Vanilla
Vielschreiber
 
Beiträge: 9172
Registriert: Do. 26.11.2009, 17:29

Re: Warum darf man Jungen nach belieben anfassen ?

Beitragvon Mäuschen » Di. 28.02.2017, 02:56

Vanilla hat geschrieben:Ich bin der festen Meinung, auch Jungen darf man nicht nach
belieben anfassen und wenn es jemand trotzdem tut, darf dies nicht anders *bewertet* werden,
als bei einem Mädchen

LG, Vanilla


Ich denke, genau das wollte der Schreiber mit seinem Beitrag ausdrucken: Dass es eigentlich kein Unterschied sein sollte, ob ein Junge oder ein Mädchen ungewollt angefasst wird. In der Realität sieht es aber meist anders aus. Bei Mädchen wird da viel mehr darauf geachtet, als bei Jungs...
Mäuschen
Vielschreiber
 
Beiträge: 185
Registriert: So. 14.02.2016, 18:54

Re: Warum darf man Jungen nach belieben anfassen ?

Beitragvon Lynn » Di. 28.02.2017, 11:21

Vanilla hat geschrieben:Ich bin der festen Meinung, auch Jungen darf man nicht nach
belieben anfassen und wenn es jemand trotzdem tut, darf dies nicht anders *bewertet* werden,
als bei einem Mädchen

LG, Vanilla


Wird es aber. Es wird anders bewertet. Willkommen in der Realität.
Keine droge der Welt kann dir geben was nicht schon in dir ist. - aber sie kann dir alles nehmen.

Und wenn du gerade das Gefühl hast dass alles auseinander zu fallen scheint. Bleib ganz ruhig. Es sortiert sich nur neu..
Lynn
Vielschreiber
 
Beiträge: 148
Registriert: Di. 07.02.2017, 20:12


Zurück zu Probleme und Sorgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast