Reden lernen

Das Forum für Euren Kummer und Sorgen oder wenn Ihr über Eure Probleme schreiben wollt.

Reden lernen

Beitragvon Gast » So. 29.05.2005, 16:57

Kennt jemand das?
Wenn ich mich mit Freunden treffe oder mit meinem Freund, sitze ich oft nur daneben und höre zu, weil mir mal wieder nichts einfällt, worüber ich reden könnte. In meinem Leben gibt es nicht so viele interessante Sachen über die ich reden könnte, passiert nicht viel. Bin den ganzen Tag arbeiten und muss danach oft noch lernen. Und dabei wäre ich gerne ganz anders, würde auch gerne viel mit Leuten quatschen. Ich weiß auch, wenn sich da nicht bald was dran ändert werde ich meinen Freund auch verlieren, weil was will er mit einer, die nicht viel redet.
Manchmal fühle ich mich richtig Gedankenleer. Das macht mich richtig traurig, bin ziemlich verzweifelt, möchte ganz normal sein.
Gibt es jemanden der ein ähnliches Problem hat?Oder das in den Griff bekommen hat? Weil in Therapie oder so will ich nicht.
Gast
 

Beitragvon CrazyKiwi » So. 29.05.2005, 18:58

Hallo erstmal!
Das zu beantworten ist ein wenig davon abhängig wie dein Leben so ist, denn entweder ist wirklich nichts los, was eher selten ist, oder aber du hältst alles in deinem Leben für uninteressant und nicht wichtig genug um entweder drüber zu reden oder es sich auch nur zu merken. Mach die Augen nochmal ein zweites mal auf und sieh dir dein Leben nochmal an.
Zum anderen wenn er was erzählt wird er doch auch mal das ein oder andere sagen, dass du anders siehst, oder? Dann übernimm sowas doch einfach mal und diskutiere ein wenig, manchmal ergeben sich da ungeahnte Möglichkeiten für ein Gespräch...

Alles Gute

Crazy Kiwi
CrazyKiwi
 

Beitragvon Luna I. » So. 29.05.2005, 19:29

Ich denke, dass du dich selbst blockierst, dann ist es klar, dass aus dir nicht viel rauskommt. Fühlst du dich mit deinem Freund verbunden? Bei mir ist es immer so, dass wenn ich mich mit jemandem verbunden fühle, eigentlich keine Probleme habe, bei anderen aber schon. Setz dich nicht selbst unter Druck, denn dass du das schon erkannt hast und dir bewusst ist, wird es noch schlimmer, erst mal jedenfalls. Versuche, ein wenig lockerer zu werden, du hast so viel in dir...niemand ist uninteressant.

Oder liegt es an was anderem?

PS: Kann dich sehr gut verstehen..
Luna I.
 


Zurück zu Probleme und Sorgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron