Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Hier könnt Ihr Euren Gefühlen und Gedanken freien Lauf lassen.

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon anonym995 » Di. 18.07.2017, 22:27

Jahr der veränderungen:
Raus aus Hotel Mama
Rein in die Bude von meinem Freund
Keinen Rückzugsort mehr
Keine Schule mehr
Ab ins Berufsleben
Therapie abgebrochen
hat keinen Sinn mehr gemacht
Nicht geheilt

Doch schaffe ich die Prüfungen nicht, dann kann ich mich vergraben.
Benutzeravatar
anonym995
Vielschreiber
 
Beiträge: 140
Registriert: Mi. 02.07.2014, 21:53

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon anonym995 » Fr. 28.07.2017, 19:20

Mein Leben fühlt sich an wie ein Fehler,
warum bin ich damals nicht einfach gestorben...
Benutzeravatar
anonym995
Vielschreiber
 
Beiträge: 140
Registriert: Mi. 02.07.2014, 21:53

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon kuscheltier92 » Sa. 02.09.2017, 22:23

traurig, bedrückt, möchte nicht allein sein und doch ist niemand irgendwo erreichbar den ich jetzt an meiner Seite mir vorstellen könnte.
Benutzeravatar
kuscheltier92
Vielschreiber
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo. 03.04.2017, 01:05

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon kuscheltier92 » Do. 28.09.2017, 01:37

total depri, antriebslos
Benutzeravatar
kuscheltier92
Vielschreiber
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo. 03.04.2017, 01:05

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon MissChaos » Do. 05.10.2017, 20:41

Mein Tag war schrecklich. Ich hab Stress auf der Arbeit. Die Mutter von meinem Freund wollte heute zu mir aber sie hat was an der Brust und musste das in der Klinik nachgucken lassen. Eine gute Freundin meiner Mutter hatte heute eine Hirn OP. Und ich gucke die ganze Zeit Grey´s Anatomy und frage mich warum es so schnell geht, dass jemand plötzlich krank wird.
Benutzeravatar
MissChaos
Neues Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi. 04.10.2017, 19:14

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Trauerkloß1988 » Mi. 11.10.2017, 18:57

Heute fühl ich mich etwas komisch.....mir scheint meine Oma nicht zu vertrauen....
ich hab zwar des öfteren mal Termine im Jobcenter vergessen... ich hab aber jemand
der mich dahin begleitet.
Ich bin bei meiner Oma aufgewachsen, sie hat all meine Psychischen und sonstigen Probleme
mitbekonmen und macht sich sorgen, was uch versteh. Aber ich bin
fast 30, hab einen Partner und wohne seit ich 19 bin nicht mehr zu Hause.
Ist es dann nicht mal Zeit die Sorgen zu vergessen, für sie?
Mein Freund und mein Betreuer, die beiden helfen mir bei fast allem und wenn
ich etwas hab, dann erzähl ich es meiner Oma.... aber jetzt kommt das Gefühl
auf ich sollte ihr und meiner Tante nichts mehr erzählen??.... die zwei meckern
bei allem und machen sich um sonst Sorgen....
Meiner Mutter und einigen vertrauten Menschen erzähl ich von meinen Sorgen
und Problemen, die versuchen zu helfen... das ist so toll.....
und manchmal fühl ich mich troz Partner einsam.... sein bester Freund macht mich
ständig runter, ich fahr schon gar nicht mehr mir, wenn mein Partner was mit ihm
macht.....
Trauerkloß1988
Neues Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr. 29.09.2017, 15:13

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Ephemerid » Do. 12.10.2017, 09:02

Heute lassen mich die Gedanken an meine Vergangenheit nicht ruhen. Dieses Gefühl auf ganzer Linie immer versagt zu haben. Ich fühle mich elend.

Gleich geht es zur Arbeit, danach in die Uni und heute Abend ist Training angesagt. Dann bin ich für eine ganze Weile abgelenkt. Das ist gut. Heute Abend werde ich was zum schlafen nehmen, um den Tag so schnell wie möglich zu beenden.
Ephemerid
Neues Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: Di. 05.09.2017, 11:09

Vorherige

Zurück zu Gefühls- und Gedankenwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast