Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Hier könnt Ihr Euren Gefühlen und Gedanken freien Lauf lassen.

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Freezer1000 » Fr. 03.03.2017, 03:49

Zuviel schreiben gibts nicht..........
Normalität wünschen sich wohl die meisten.........
Manchmal glaube ich ich habs erreicht und dann hauts dir wieder in den Rücken..........
Warum ist Leben manchmal so.............
Ganzen Tag schlafen.............
bin nicht müde...........
Freezer1000
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa. 04.02.2017, 15:13

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Oskar » Mi. 08.03.2017, 21:11

Snow hat geschrieben:Ich möchte zurück zu mir selbst, an irgendeinen Tag an dem alles normal war. Man in den Arm genommen wurde, nicht jeden Tag weinen musste. An dem der der dich verletzt es wieder versucht gut zu machen & dich nicht zu anderen Menschen zum "reden" schickt oder zum Arzt. Eine Bindung, eine normale Bindung, normale Gedanken, normale Gefühle... bitte. Hilfe

Tut mir leid für das gespame, letzter Beitrag heute^^


Och snow :(
Ich kann das verstehen, ich will auch in die Normalität
Ja das ist schrecklich
Auch und gerade das du dich nicht binden kannst.
Aber es wird da eine Blockade sein die du lösen kanst

Dir muss das "spammen" nicht leid tun, du bist in einer Ausnahmesituation.
Da würde jeder so sein.
Oskar
Vielschreiber
 
Beiträge: 232
Registriert: Sa. 07.11.2015, 14:29
Wohnort: Hamburg

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon nisma » Do. 09.03.2017, 22:14

So langsam sollte ich ma akzeptieren dass ich Abfall bin, niemals was anderes sein werde und mich niemandem antun sollte. Meh.
"I should go now quietly, For my bones have found a place to lie down and sleep.
Where all my layers can become reeds, all my limbs can become trees, all my children can become me.
What a mess I leave."
nisma
Mitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa. 25.02.2017, 21:54
Wohnort: Centralia

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Snow » Mi. 15.03.2017, 21:47

Ich will schreiben, die Gedanken in meinen Kopf überschlagen sich. Gucke auf den Bildschirm & nichts.. das soll aufhören.. bitte. Da stirbt der Grossvater, die Verwandten wollen einem nicht auf der Beerdigung dabei haben, weil man kaum Kontakt hatte & das wegen der Depression. Man fühlt nichts, schämt sich dafür, so sehr. Ich habe ihn geliebt, meinen Opa. Ich liebe dich Opa. Es tut mir leid Opa. Alles, das wir keinen kontakt mehr hatten, das du deinen Urenkel nur einmal gesehen hast, das ich dich nicht besucht habe & auch das ich nicht trauern kann. Es tut mir leid.

Diese dummen nicht relevanten Probleme, ständig muss man verzeihen & wenn man es grade versucht tut er das was einem weh getan hat oder tut doch eh gerade wieder. Meine Gefühle haben was für einen Wert? Warum bin ich depressiv? Wieso ist er mir das wert & ich ihm nicht einmal das das er eine banale Sache einfach mal sein lässt. Es ist einfach, einfach lassen & nicht dann noch weiter machen. WARUM? Warum sind meine Gefühle einen sch.. Wert? Da geht man ins Hotel, weil man hintergangen wurde, weil die Gefühle wieder einmal NICHT geachtet wurden & man dann auch noch beschuldigt wird, anstatt das man sich entschuldigt oder einem in den Arm nimmt... Es war der Tag der Beerdigung! Da geht man ins Hotel & kommt nach zweieinhalb Tagen wieder, ist wütend, verletzt & das vollkommen zu Recht! & was macht er.. was?! Am selben Abend genau derselbe Käse warum man so verletzt war & gegangen ist. GENAU DASSELBE!! Anstatt zu kämpfen, oder reue zu zeigen, irgendwas zu tuen! Du hast die Frechheit zu behaupten du liebst mich? Meine Gefühle wären wichtig? Dann lass den sch.. doch einfach. Es ist einfach. EINFACH LASSEN! Einfach die Gefühle der Person achten die man angeblich liebt. Was ist aus mir geworden? Nur wegen sowas? Was..

Ich möchte eine normale Beziehung, in der man auch über anderes reden kann als Sex & sexuelle Fantasien. In der es andere Leidenschaften gibt, als Fantasie. Die Gefühle des anderen wahr genommen & geachtet werden. Eine ganz normale Beziehung in der der Kerl seine Pornos schaut, ist mir doch egal. Nicht geteilt werden, nicht wie ein Kuchen von dem sich jeder nehmen kann. Bin ich eine Puppe? Normale Eifersucht, normal...bitte..

Ich möchte normal angefasst werden wollen, normal geküsst, normale "Einschränkungen" einen normalen Ablauf. Normal reden, normal lachen, normal begehrt werden. Ausreichen.

Was wird aus mir? Ich möchte alles & jeden anmachen, brauche Bestätigung, habe das Gefühl immer mehr zu brauchen, wie eine Konsumsucht & trotzdem weiss ich von vorne herein ohne das auszuüben das mich das nie "befriedigen" wird, zufrieden machen wird, oder das mir ausreicht. Oder das Gefühl gibt ich reiche irgendwem aus. Was wird aus mir? Eine Schl..? Warum?! Ich will das nicht.

Bitte hör auf damit, bitte geh doch, hab Selbstachtung, du bist viel wertvoller. Tu nicht soviel & erwarte nicht nur minni mal einen Hauch davon zurück zu bekommen von dem was du brauchst. Hör auf damit Snow, geh weg, du schaffst das, es wird besser. So wird nichts besser, das passiert immer wieder.. was willst du machen? Willst du dich wie einen Kuchen rumreichen lassen & ihm gefällt das auch noch? Nein Snow.. nein.

Hör doch bitte auf, hör auf verd.... BITTE! Immer wieder schmerzen, umsonst..

Bitte, aufhören..
Monologe pflastern den Weg ins Grab..
Benutzeravatar
Snow
Vielschreiber
 
Beiträge: 157
Registriert: Do. 08.09.2016, 01:20

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Fräulein_Wunder » Do. 16.03.2017, 23:19

Traurig und sehr nachdenklich
Fräulein_Wunder
Neues Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi. 15.03.2017, 14:14

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Gast » Sa. 18.03.2017, 11:29

Müde.
Gast
 

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Kätzchen » So. 19.03.2017, 13:22

nachdenklich und belogen... :ttraurig:
und am Ende sind wir doch alle gleich...
Don't grow up, it's a trap!!
auch ein großer Löwe ist mal ganz klein
Benutzeravatar
Kätzchen
Mitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: So. 12.03.2017, 16:58
Wohnort: Neverland

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon sinnlos » So. 19.03.2017, 15:23

Depressiv. Will nichts machen und niemanden sehen oder sprechen, Handy auf lautlos. Die Welt kann mich mal.
sinnlos
Neues Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: Do. 16.03.2017, 17:17

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Oskar » So. 19.03.2017, 16:14

Nachdenklich,ängstlich, wütend.
Etwas muss passieren
Oskar
Vielschreiber
 
Beiträge: 232
Registriert: Sa. 07.11.2015, 14:29
Wohnort: Hamburg

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Snow » Mo. 20.03.2017, 15:41

Man muss sich am Ende wohl selbst überlegen, ob der Preis den man zahlt, das was man "bekommt" Wert ist. Leid sollte kein Preis sein.

Lieber allein allein, als "zusammen" allein gelassen werden.
Monologe pflastern den Weg ins Grab..
Benutzeravatar
Snow
Vielschreiber
 
Beiträge: 157
Registriert: Do. 08.09.2016, 01:20

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Fräulein_Wunder » Mo. 20.03.2017, 17:23

müde und irgendwie ausgelaugt.. frage mich nur wovon :?:
Fräulein_Wunder
Neues Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi. 15.03.2017, 14:14

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Karl_Ranseier » Di. 21.03.2017, 02:28

Ich erinnere mich gerade an eine Frau, die mich nicht gekannt und nie gesehen hat, ein Essenspaket zum Tagesaufenthalt zugeschickt hat. Damals wo ich noch mehr ein Niemand war als heute. Ich möchte dieser Frau aus tiefstem Herzen dafür danken und das werde ich dir nie vergessen. Stelle mir gerade die Frage, wer würde das heute noch machen ?
Karl_Ranseier
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: Di. 28.02.2017, 03:44

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon loner » Di. 21.03.2017, 10:18

Traurig über alles. Wie ein Satz die ganze Hoffnung, den ganzen Mut einfach >>PENG<< platzen lässt. Wie sich jetzt dieses negative Gefühl wohl durch meinen ganzen Tag schleift. Und eigentlich kann ich das gar nicht gebrauchen. Ich muss heute funktionieren. Ich funktioniere schon zu lange nicht mehr.
Und die Gedanken machen sich selbstständig. Reden mir Dinge ein, die wahrscheinlich nicht stimmen. Aber ich glaube sie trotzdem.
loner
Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi. 25.05.2016, 11:37

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Snow » So. 26.03.2017, 16:30

Es ist ein sonniger Tag, gefangen zwischen guten & schlechten Gefühlen. Ich möchte die Sonne genießen..
Monologe pflastern den Weg ins Grab..
Benutzeravatar
Snow
Vielschreiber
 
Beiträge: 157
Registriert: Do. 08.09.2016, 01:20

Re: Aktuelle(s) Stimmung/Gefühl/Gedanken

Beitragvon Snow » So. 26.03.2017, 16:49

Versucht zu reden.. schlechte Gefühle überwiegen. Aufgeben, rausgehen, Sonne genießen. Wozu sich mitteilen, lieber allein sein..
Monologe pflastern den Weg ins Grab..
Benutzeravatar
Snow
Vielschreiber
 
Beiträge: 157
Registriert: Do. 08.09.2016, 01:20

VorherigeNächste

Zurück zu Gefühls- und Gedankenwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste