LogIn Probleme

Wenn ihr Fragen bzw. Probleme bezüglich des Forums habt, äußert sie bitte hier. Auch jede Form von (sachlicher) Kritik, Anregungen und/oder Feedback sind hier willkommen.

LogIn Probleme

Beitragvon Sorgenkind. » Mi. 16.11.2016, 09:47

Hallo Ihr Lieben,

ich kann mich unter meinen alten Zugangsdaten nicht einloggen. Liegt das an mir oder geht es anderen auch so?


Anmerkung vom Admin: Problem scheint ja bei Sorgenkind inzwischen nicht mehr vorhanden; ich schalte die Frage dennoch frei, um zu erfahren, ob auch andere betroffen sind, und wenn ja, wie? Ich selber muss nämlich seit einiger Zeit relativ oft noch zusätzlich eine Sicherheitsfrage beim Login beantworten :/
Sorgenkind.
 

Re: LogIn Probleme

Beitragvon Richi » Do. 17.11.2016, 06:23

Hallo Site Admin
Ich habe eine ähnliche Erfahrung gemacht und dachte, ich hätte etas falsch gemacht. Ich mußte auch eine zusätzliche Sicherheitabfrage beantworten, weil ich angeblich zu viele Versuche gemaacht habe, obwohl ich mich noch keinen einzigen Versuch eines Login gemacht habe. Das Problem habe ich sonst noch nie gehabt. Vielleicht haben auch nur bestimmte Personen dieses Problem.
Natürlich, aber ich will es nicht hoffen, gibt es dafür eine mögliche Erklärung.
Behalte das Problem bitte im Auge.
LG von Richi
Richi
 

Re: LogIn Probleme

Beitragvon loner » Do. 17.11.2016, 13:36

Hallo!
Habe dieselbe Erfahrung wie Richi gemacht. Und das jetzt schon ein paar mal. Dachte, es läge an mir...
Wie einfach wäre das Leben, wenn sich die unnötigen Sorgen von den echten unterscheiden ließen. (Karl Heinrich Waggerl)
loner
Moderator
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi. 25.05.2016, 11:37

Re: LogIn Probleme

Beitragvon Ruby » Do. 17.11.2016, 14:04

Hallo,

ich habe das gleiche Problem beim Einloggen. Ich habe mir schon überlegt, ob vielleicht jemand von außerhalb die Passwörter unserer Accounts versucht zu knacken. Bei mir können sie das lange versuchen. Mein Passwort ist dafür viel zu kompliziert. Ich hoffe, dass Ihr ebenfalls alle ein möglich schwieriges Passwort habt. Falls nicht, solltet Ihr das besser ändern.

Lieben Gruß
Ruby
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 921
Registriert: Sa. 23.01.2016, 08:11
Wohnort: Landkreis Aurich

Re: LogIn Probleme

Beitragvon Sorgenkind » Do. 17.11.2016, 19:20

Ich Dummerchen hatte die Sicherheitsabfrage überlesen... :roll:

Es ist wirklich merkwürdig.... mal angenommen, jemand versucht hier Passwörter zu knacken... mit welchem Motiv sollte jemand so etwas tun? Gruselige Vorstellung...
Ich habe gemerkt: Das Wunder, auf das ich solange gewartet habe, bin ich selbst.

(Zitat einer schwedischen Schriftstellerin)
Sorgenkind
Vielschreiber
 
Beiträge: 104
Registriert: Fr. 03.06.2016, 23:18

Re: LogIn Probleme

Beitragvon Ruby » Fr. 18.11.2016, 11:47

Sorgenkind hat geschrieben:... mit welchem Motiv sollte jemand so etwas tun? Gruselige Vorstellung...
Jedenfalls könnte es nur ein unredliches Motiv sein.
So oder so ginge es nur darum, dem Forum hier zu schaden.
Heute konnte ich mich ohne zusätzliche Sicherheitsabfrage einloggen.
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 921
Registriert: Sa. 23.01.2016, 08:11
Wohnort: Landkreis Aurich

Re: LogIn Probleme

Beitragvon Senta » So. 20.11.2016, 13:37

bei mir war es genauso, war deshalb auch jetzt eine Zeit nicht hier,
jedesmal wenn ich mich anmelden wollte der Hinweis:
"Sie haben die maximale Anmeldeversuche überschritten, bitte Sicherheitsdings eingeben" o. ä.

das finde ich seltsam

liegt das daran, wenn man "bei jedem Öffnen automatisch anmelden" o. ä. eingegeben hat?

(oder Ärgeres?)
Senta
Mitglied
 
Beiträge: 91
Registriert: Di. 25.10.2016, 20:10

Re: LogIn Probleme

Beitragvon Ruby » So. 20.11.2016, 15:47

An dieser Stelle ist es vielleicht nochmals angebracht, allen Usern hier zu raten, ein möglichst kompliziertes Passwort zu wählen. Am Besten eine komplizierte Kombination mit Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen, sodass das Passwort von niemanden geknackt werden kann. Überall im Internet möglichst immer komplizierte Passwörter verwenden.
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 921
Registriert: Sa. 23.01.2016, 08:11
Wohnort: Landkreis Aurich

Re: LogIn Probleme

Beitragvon Vanilla » So. 20.11.2016, 20:19

Wenn ihr weiter Probleme habt und/oder unsicher seid,
hilft es vielleicht, das Passwort noch mal zu ändern?

LG, Vanilla
Dir wurde dieses Leben gegeben, weil du stark genug bist um es zu leben.
Unbekannt

Ja, ich hasse meine MS und sie mich scheinbar auch. Aber manchmal sitzen wir auch zusammen und lachen gemeinsam über meinen Gang

There is sugar on the radio
Benutzeravatar
Vanilla
Vielschreiber
 
Beiträge: 10270
Registriert: Do. 26.11.2009, 17:29

Re: LogIn Probleme

Beitragvon loner » So. 25.12.2016, 15:47

Hallo,

Habe mich einloggen wollen und das "Problem" ist seit längerem wieder aufgetaucht. Da stand ich hätte meine maximalen Login versuche aufgebraucht und müsste eine Sicherheitsfrage lösen, obwohl ich mich nicht versucht hatte einzuloggen.
Ich denke, jemand anderes hat versucht sich bei mir einzuloggen.
Wie einfach wäre das Leben, wenn sich die unnötigen Sorgen von den echten unterscheiden ließen. (Karl Heinrich Waggerl)
loner
Moderator
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi. 25.05.2016, 11:37

Re: LogIn Probleme

Beitragvon Mäuschen » Mo. 26.12.2016, 21:35

jap, das ist es... Wenn jemand versucht die Passwörter zu knacken, dann kommt die Sicherheitsabfrage... Also sichere Passwörter und diese regelmäßig ändern!
Mäuschen
Vielschreiber
 
Beiträge: 370
Registriert: So. 14.02.2016, 18:54

Re: LogIn Probleme

Beitragvon w+r^2 » Di. 27.12.2016, 16:59

Macht EUCH h i e r.. . »» BITTE NICHT SELBST VERRÜCKT ! ««

Was da so beschrieben wurde, - auch von site admin selbst - s i n d ganz u. gar übliche normale techn.- organisatorische , systembedingte ABFRAGEN - auch u. ganz besonders durch GESETZTE ZEIT L I M I T Vorgaben im Rechnerbetrieb der verschiedenen SERVER + den jeweils Einzelnen [..] PROVIDERn (Vertragsanbietern).

Hat mit knacken von Passwörtern absolut NIX - ZU - TUN !!

Hinzukommt, - u. bedenkt d. bitte - d. JEDER - absolut jeder Tippfehler produziert.. . KONZENTRATIONS schwäche + die eigene Mimik nur so olala beherrschen - bewirkt ebenfalls EINE KLEINE Tonne “Selsamkeiten“, ja!?

Auch wenn hier viele pers. Sachen zur Sprache kommen, - gibt es weiß GOTT WICHTIGERE + LOHNENDERE Hackerziele.. .

UNTER DIESEN kriminell. Pflaumen gibt es INDUSTRIELeutchen - die selbst schwerst erkrankt sind; ein gewisses EMPFINDEN + LEIDEN, - Mitleiden.. . auch AUFTRAGSLeute haben gr. Schmerzen.

Von daher schließt sich “ hacken“ des Forums fast aus.
w+r^2
 

Re: LogIn Probleme

Beitragvon Richi » Di. 27.12.2016, 19:25

Hallo
Wir sollten uns natürlich nicht "verrückt" machen oder "verrückt" machen lassen. Jedoch ist hier in der Vergangenheit genügend Negatives mit gehackten Passwörtern geschehen, da ist gesundes Misstrauen nur natürlich. Hier das Geschehene einfach zu verharmlosen und dazu noch die evtl. Fehler und Probleme auf die Technik oder einfach auf die User zu schieben, die sich irgendwie alle oft einfach nur vertippt haben oder unkonzentriert waren, ist für mich sehr fragwürdig, aber auch schon wiederum sehr aussagekräftig.
Ich finde es richtig, hier in der Form jetzt und auch in der Zukunft seine Sorgen zum Ausdruck zu bringen oder sich beim Site Admin zu melden.
Was mich verwundert, das diese "Fehler" über Monate hier nicht aufgetreten sind.
Viele Grüße von Richi
Richi
 

Re: LogIn Probleme

Beitragvon loner » Di. 27.12.2016, 20:09

Hallo,

Es ging mir nur darum, dass ich aufgrund damaliger Vorfälle euch einfach nur informieren wollte darüber.

@ w+r^2
Übrigends: Vertippt man sich nur einmal, dann kommt nur die Warnung, dass man das Kennwort falsch eingegeben hat. Vertippt man sich aber mehrmals bzw. versucht ein Fremder Passwörter eines Users aus, erst dann erscheint die Meldung mit der Sicherheitsfrage. Bei mir kam nun diese Sicherheitsfrage bei meinem ersten Versuch, was ja nicht sein kann.
PS: das ist nicht Serverbedingt, sonst wäre das ja schon früher mal vorgefallen und nicht erst seit den letzten zwei Monaten oder so. Ich bin ja jetzt schon eine kleine Weile hier.
Wie einfach wäre das Leben, wenn sich die unnötigen Sorgen von den echten unterscheiden ließen. (Karl Heinrich Waggerl)
loner
Moderator
 
Beiträge: 949
Registriert: Mi. 25.05.2016, 11:37

Re: LogIn Probleme

Beitragvon w+r^2 » Di. 27.12.2016, 22:59

Ioner,

wir haben inzwischen “geänderte + selbstlernende“ Sicherungsarchitekturen.
Komme nicht nur aus Waffensicherung , Waffensicherheit - SICHERHEIT ÜBERHAUPT.. .- sondern auch aus Reparatur u n d PROGRAMMIERUNG !

Hier als Laie - reiner User zu meinen.. . es könne nicht sein u. bisher war's auch nicht so - ist ein gr. Irrtum.

Die Ausfälle Sonderbarkeiten werden noch ansteigen - ohne ILLEGALE - da d. schiere Anzahl [Gesetz d. gr. Zahl] an DATENAUFKOMMEN + Usern einfach Fehler zeitigt.

Internet - Netze war als kl. Akademiker-Unterhaltungs-System angegangen worden.. . INZWISCHEN HAT ES RIESIGE EIGENDYNAMIK; weltweit. Selbst kleine örtlich begrenzte Netze mit nur einem Hauptrechner u. einem kl. Haufen angeschlossener PCs noch dazu über Wander-Wlan + Hot Spots .. . machen schon ziemlich EIGENTÜMLICHES (ganz aus sich selbst heraus).

PS: weites Feld der Industrie Spionag ist auch nicht zu unterschätzen! Was User machen können sind Standard-Sicherungen ; u n d ihr TUN IM NETZ BEGRENZEN.
w+r^2
 

Nächste

Zurück zu Fragen, Probleme, Kritik und Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast