Kein Forums mehr für schnelle hilfe

Wenn ihr Fragen bzw. Probleme bezüglich des Forums habt, äußert sie bitte hier. Auch jede Form von (sachlicher) Kritik, Anregungen und/oder Feedback sind hier willkommen.

Kein Forums mehr für schnelle hilfe

Beitragvon Lynn » So. 22.01.2017, 20:10

Dies scheint kein Forums mehr für schnelle hilfe und unkomplizierten Austausch zu sein. Schon vor Stunden habe ich einen verzweifelten Poste in Depressionen verfasst in der Hoffnung auf Austausch beistand . Mit jemanden reden können. Nicht mehr so alleine zu sein mit meinen schweren Gedanken und Gefühlen.

Aber meine Beiträge wurden noch Nichtmal frei geschaltet so dass niemand die Möglichkeit hat darauf zu reagieren.
Traurig.

Ist dieses misstrauen denn wirklich noch aktuell notwendig???
Lynn
 

Re: Kein Forums mehr für schnelle hilfe

Beitragvon loner » Do. 26.01.2017, 16:58

Liebe Lynn,
Es tut mir Leid, dass es so gekommen ist und zu dem Zeitpunkt keiner da war. Momentan ist hier noch alles im Wandel und vielleicht auch etwas chaotisch. Es hat weniger mit Misstrauen zu tun, denke ich, als mit anderen persönlichen Dingen. Ich hoffe auch, dass sich das in Zukunft ändern wird.
Wie geht es dir denn jetzt?
LG loner
loner
Moderator
 
Beiträge: 521
Registriert: Mi. 25.05.2016, 10:37

Re: Kein Forums mehr für schnelle hilfe

Beitragvon Another » Fr. 27.01.2017, 14:05

Dieses Forum ist leider wirklich nicht mehr so aktiv wie es früher mal war.
Vielleicht wäre es einfacher wenn du dich hier registrieren würdest. (Und unter anderem private Nachrichten schreiben könntest.)

Falls du jemanden zum reden brauchst, oder deine ganzen negativen Gedanken und Gefühle herauslassen möchtest, biete ich mich dir gerne an. (:
Du könntest aber auch einfach regelmäßig in einen Thread schreiben, aber da bekommt man leider nicht die Rückmeldung die man braucht. (Weswegen ich sowas auch nicht mehr mache.)

Hätte ich deinen unbeantworteten Beitrag gesehen, hätte ich dir auf jeden Fall geantwortet. ^^
Benutzeravatar
Another
Mitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr. 23.05.2014, 17:52
Wohnort: Hessen.

Re: Kein Forums mehr für schnelle hilfe

Beitragvon Ruby » Fr. 27.01.2017, 15:14

Hallo Another,

es ist in der Tat so, dass Lynn viel zu lange auf die Freischaltung ihrer Postings warten musste. Das tut uns auch schrecklich leid. Leider ist sie nicht die Einzige, die aufgrund einer internen Umstrukturierung davon betroffen war. In Zukunft wird es hier im Forum aber wieder zeitnahe Freischaltungen geben. Darum werden wir uns bemühen. Es würde uns freuen, wenn sich Lynn hier im Forum anmelden würde.

Vielleicht magst Du ja auch wieder öfters hier vorbei schauen und Dich beteiligen.

Ganz lieben Gruß
Ruby
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 795
Registriert: Sa. 23.01.2016, 07:11
Wohnort: Landkreis Aurich

Re: Kein Forums mehr für schnelle hilfe

Beitragvon Lynn » Fr. 03.02.2017, 20:07

Hallo zusammen.

Danke für eure antworten.

Schwer zu sagen wie es mir geht.

Ich überlege es mir mit dem registrieren.
Tatsächlich hätte ich mal wieder das Bedürfnis mich jemanden ehrlich mit zu teilen.

Liebe grüße
Lynn
Lynn
 

Re: Kein Forums mehr für schnelle hilfe

Beitragvon Ruby » Fr. 03.02.2017, 20:18

Hallo liebe Lynn,

wir würden uns sehr freuen, wenn Du Dich hier im Forum registrieren würdest. :D

Ganz lieben Gruß
Ruby
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 795
Registriert: Sa. 23.01.2016, 07:11
Wohnort: Landkreis Aurich

Re: Kein Forums mehr für schnelle hilfe

Beitragvon loner » Fr. 03.02.2017, 20:40

Hallo Lynn,

Mit der Registrierung hättest du halt den Vorteil, dass du im registrierten Bereich posten kannst und dann nur die Forengemeinde deine Beiträge sieht.

LG
loner
Moderator
 
Beiträge: 521
Registriert: Mi. 25.05.2016, 10:37

Re: Kein Forums mehr für schnelle hilfe

Beitragvon Ruby » Sa. 04.02.2017, 15:52

Hallo liebe Lynn,

leider konnten wir Dein letztes Thema im öffentlichen Bereich von "Drogen, Süchte und Zwänge" aufgrund unserer Forenregeln nicht frei schalten. Ich hätte Dir zu Deinem Posting aber gerne ausführlich geantwortet. Von dem her laden wir Dich nochmals herzlich ein, Dich bei uns im Forum registrieren zu lassen, sodass wir auch die Möglichkeit haben, uns mit Dir bei sensiblen Themen per PN auszutauschen. Ich würde mich sehr darüber freuen. :D

Lieben Gruß
Ruby
"Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus."
"If you change nothing, nothing will change!"
Benutzeravatar
Ruby
Moderator
 
Beiträge: 795
Registriert: Sa. 23.01.2016, 07:11
Wohnort: Landkreis Aurich


Zurück zu Fragen, Probleme, Kritik und Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast