Studie zu Emotionsregulation und psychischen Auffälligkeiten

Studien, (fachliche) Umfragen und Petitionen befinden sich in diesem Bereich.

Studie zu Emotionsregulation und psychischen Auffälligkeiten

Beitragvon Projekt_Uni_Freiburg » So. 19.03.2017, 11:51

Liebe Forums-Mitglieder, liebe Mütter und liebe Väter,

wir sind ein Forschungsteam der Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie für Eltern und Kinder der Universität Freiburg.

Wir suchen für unsere Onlinestudie "Meine Gefühle im Gleichgewicht" Mütter oder Väter, die Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren haben.

In dieser ca. 20 minütigen Umfrage geht es darum, herauszufinden, wie Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern mit Gefühlen umgehen. Langfristig sollen die Ergebnisse dieser Studie dabei helfen, Schwierigkeiten im Umgang mit Gefühlen besser zu verstehen, um Kindern und Jugendlichen zu helfen, daraus entstehende Probleme vorbeugen zu können.

Eine Teilnahme beinhaltet das Ausfüllen einiger Online-Fragebögen durch ein Elternteil sowie durch ein Kind oder Jugendlichen (Kinder ab 11 Jahre). Die Teilnahme an der Studie erfolgt selbstverständlich anonym und alle an diesem Projekt beteiligten Mitarbeiter unterliegen einer Schweigepflicht.

Falls Interesse besteht können Sie eine Rückmeldung zu den Fragebogenergebnissen anfordern. Zusätzlich verlosen wir als kleines Dankeschön unter allen Teilnehmern Gutscheine im Wert von 20-Euro für den Drogeriemarkt Müller.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie unsere Studie unterstützen möchten, können Sie unter folgendem Link gerne teilnehmen.

Vater: http://tinyurl.com/eltern1
Mutter: http://tinyurl.com/eltern2
Kind (ab 11 Jahre): http://tinyurl. com/jugendlich

Bei weiteren Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Vielen Dank und beste Grüße,

das Forschungsteam
Projekt_Uni_Freiburg
 

Zurück zu Umfragen und Petitionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste