Studie: Zusammenhang zwischen belastenden Kindheitserfahrung

Studien, (fachliche) Umfragen und Petitionen befinden sich in diesem Bereich.

Studie: Zusammenhang zwischen belastenden Kindheitserfahrung

Beitragvon Samina » Di. 02.02.2016, 00:04

Liebe Forum-Mitglieder,

Wir sind eine Gruppe von Psychologie-Studierenden der Universität Bielefeld und wollen in einer Online-Studie herausfinden, ob es einen Zusammenhang zwischen belastenden Kindheitserfahrungen und dem Schlafverhalten im Jugend- und jungen Erwachsenenalter gibt.

Wenn Du Interesse an der Teilnahme hast und dich in der Beschreibung wiederfindest, würden wir uns freuen, wenn du an unserer Studie teilnimmst!
Die einzige Voraussetzung ist, dass du zwischen 16 und 21 Jahren alt bist.

Durch deine Teilnahme könntest du einen Beitrag zur Erforschung von Schlafstörungen und ihren Ursachen leisten. Auf Basis dieser Erkenntnisse können neue Behandlungsmöglichkeiten entwickelt und bestehende optimiert werden.

Die Studie (Dauer ca. 30 Min.) findest du unter folgendem Link:

https://www.soscisurvey.de/trauma-schlaf/


Solltet ihr Fragen zur Studie haben, stehe ich euch gerne zur Verfügung.
Samina
 

Re: Studie: Zusammenhang zwischen belastenden Kindheitserfah

Beitragvon Stephan44Sportfan » Fr. 30.09.2016, 06:58

Diese Frage kann ich schnell beantworten, ja!

Und ich war vor 3 Wochen im GJWH Torgau mit anderen ehemaligen Betroffenen. Es ist auch im hohen Alter noch sichtbar und alltag, die Folgen von früher.
Auch die heutigen Folgestoerungen.

Stephan+
Benutzeravatar
Stephan44Sportfan
Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr. 01.07.2016, 17:45
Wohnort: Berlin


Zurück zu Umfragen und Petitionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste