Unterstützung bei meiner Masterarbeit

Studien, (fachliche) Umfragen und Petitionen befinden sich in diesem Bereich.

Unterstützung bei meiner Masterarbeit

Beitragvon caramella113 » Di. 17.11.2015, 21:01

Hallo liebe Community! :)

Ich heiße Mella, bin 23 Jahre alt und befinde mich im Moment im Masterstudiengang "Klinische Psychologie und Sozialarbeit". Ich habe ein mir sehr wichtiges Thema gewählt, dass ich auch schon ein bisschen in meiner Bachelorarbeit bearbeitet habe und bräuchte eure Unterstützung, denn ohne euch würde diese Arbeit nur von Seiten der Psychologen, Richter, Gutachter etc beleuchtet werden und nicht von möglichen Betroffenen und das fände ich sehr schade!

Ich möchte über aussagepsychologische Glaubhaftigkeitsgutachten schreiben, die bei psychisch kranken Kindern und Jugendlichen durchgeführt werden, ob diese als Zeugen vor Gericht aussagen dürfen. Bis jetzt habe ich bei meinen Recherchen festgestellt, dass psychisch Kranke so gut wie immer als "aussageuntüchtig" betitelt werden. Ich empfinde das als sehr erschreckend und beinahe unfair gegenüber dem Betroffenen, kann sich doch so eine Erkrankung auch aus der Situation beispielsweise eines Missbrauchs oder Ähnlichem ergeben.

Meine Frage daher an euch:

Habt ihr bereits Erfahrungen mit aussagepsychologischen Glaubhaftigkeitsgutachten gemacht und würdet ihr euch für ein Interview mit mir bereitstellen? Oder kennt ihr jemanden?

Ich freue mich über jede private Nachricht oder Antwort hier!

Eure Mella :)
caramella113
Neues Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: Di. 17.11.2015, 20:52

Re: Aussagepsychologisches Glaubhaftigkeitsgutachten

Beitragvon kayako » Di. 17.11.2015, 21:17

Ich finde das persönlich schon ein wenig kacke, solch ein Forum für eine Bachelorarbeit zu missbrauchen. :(
kayako
 

Re: Aussagepsychologisches Glaubhaftigkeitsgutachten

Beitragvon caramella113 » Di. 17.11.2015, 21:21

Hallo kayako!

Ich möchte dieses Forum auf gar keinen Fall für meine Arbeit "missbrauchen"!
Ich denke, dass ich durch einen derartigen Aufruf bestimmt auch die Meinung der wichtigsten Personen meiner Arbeit darstellen kann! Ich möchte mich durch meine Masterarbeit, die ich ja auch veröffentliche, für diejenigen stark machen, die aufgrund ihrer psychischen Krankheit vielleicht nicht vor Gericht aussagen durften, obwohl sie die Wahrheit gesagt haben.

Viele Grüße
caramella113
Neues Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: Di. 17.11.2015, 20:52

Re: Aussagepsychologisches Glaubhaftigkeitsgutachten

Beitragvon Carmen » Di. 17.11.2015, 21:23

Wir hatten hier schon oft Leute, die Umfragen gemacht haben, ob für Studien, Bachelor oder Masterarbeiten.
Evtl kann es sein, dass der Beitrag noch in ein anderes UF verschoben wird, aber das entscheiden die Mods.

Ich finde die Idee gut, wobei ich weder Borderline habe noch begutachtet wurde. Kann dir also nicht helfen.

LG
Carmen
 

Re: Aussagepsychologisches Glaubhaftigkeitsgutachten

Beitragvon caramella113 » Mi. 18.11.2015, 00:14

Hallo Carmen,

Vielen Dank! Ich hoffe auch sehr, dass ich jemanden finde, der bereit dazu ist mir zu helfen! :)

LG
caramella113
Neues Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: Di. 17.11.2015, 20:52

Re: Aussagepsychologisches Glaubhaftigkeitsgutachten

Beitragvon TickTack » Mi. 18.11.2015, 09:30

Das Thema wurde mehrfach gepostet. Ich hatte das 1. in den Bereich "Umfragen und Petitionen" verschoben und dort ist es denke ich auch am besten aufgehoben. Den Threadtitel "Unterstützung bei meiner Masterarbeit" finde ich auch passender.

Ich habe die Themen zusammengeführt. Bitte nun diesen Thread nutzen. Dankeeee.

PS: Es ist völlig okay, solche Anfragen hier zu posten. Dafür wurde ja auch extra dieser Bereich für Umfragen etc. geschaffen. Jeder User entscheidet selbst, an was er sich beteiligen möchte. Es ist kein Muss und auch kein Aufruf unsererseits.
TickTack
 


Zurück zu Umfragen und Petitionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast